Start Schlagworte Berlin

SCHLAGWORTE: Berlin

Maxime Iko – Groove Podcast 269

Maxime Iko's two-hour long Groove mix starts is a cosmic journey through hard-hitting techno that ends on a flamboyant finale.

Griessmuehle: Neue Heimat des Berliner Clubs steht fest

Eine positive Nachricht für die Berliner Clublandschaft: Die Griessmuehle eröffnet an einem neuen Standort in Niederschöneweide.

Berliner Clubkultur: Spandau sucht nach Feierflächen

Die Zahl der illegalen Raves ist nach wie vor hoch. Der Bezirk Spandau sucht nun nach Flächen für legale, „innovative Veranstaltungsformate”.

Freddy K: „Als DJ musst du schwitzen!”

Groove+ Freddy K ist nicht nur DJ, sondern auch Aktivist. Mit uns sprach er über Arbeitermentalität, Technologiekritik und seine bewegte Karriere.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

Berghain: Berliner Club wird vorläufig zur Kunsthalle

Das Berghain wird ab dem 9. September zur Kunsthalle umfunktioniert und beherbergt die Ausstellung „Studio Berlin” der Boros Foundation.

Pop-Kultur: Vollständiges Programm veröffentlicht

Das Pop-Kultur Festival wird dieses Jahr digital und kostenfrei Ende August stattfinden. Das Programm findet ihr hier.

Illegale Hasenheide-Raves: Neukölln will keine Open-Airs genehmigen

Am Wochenende wurde wieder ein illegaler Rave in der Hasenheide veranstaltet. Der Bezirk Neukölln will keine legalen Open-Airs auf Grünflächen genehmigen.

Track by Track: Da Hool – „Meet Her At The Loveparade”

Groove+ Vor etwa 24 Jahren hatte die Loveparade dank Da Hool einen ihrer größten Hits. Wir widmen uns dem Phänomen „Meet Her At The Loveparade” in Track by Track.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

Berliner Senat: Open-Airs sollen möglich werden

Der Berliner Senat will Veranstalter*innen die Möglichkeit zu Open-Airs geben. Die Clubcommission hat bereits geeignete Orte vorgeschlagen.

Watergate: Club veranstaltet virtuelle Party „Yes We’re Open“

Am Freitag veranstaltet das Watergate eine virtuelle Clubnacht. Wir haben mit Betreiber Uli Wombacher über die Idee und die Situation des Clubs gesprochen.

IPSE: Abschied vom Warehouse, Weiterbetrieb geplant

Nachdem das Warehouse fast komplett ausbrannte, ist jetzt klar, dass es abgerissen werden muss. Für die Zukunft hat das Team der IPSE jedoch Pläne.

Hasenheide: Rund 1000 Leute auf illegaler Park-Party

Am Wochenende feierten erneut viele junge Menschen in Berliner Parks. Unserer Szene erweisen sie damit ein weiteres Mal einen Bärendienst.

Demonstration zum Erhalt der Berliner Clubkultur: An allen Fronten versagt

Mit Schlauchbooten protestierten 3000 Teilnehmer*innen für die Berliner Clubkultur. Wieso sie ihr damit massiv schadeten, lest ihr im Kommentar.

Livestreams vom Abgrund: Die Szene in der Corona-Krise

Groove+ Die Clubs sind zu, Livestreams laufen allerorten heiß, wir sind mitten in der Corona-Krise. Warum die Szene alte Fehler ins Digitale überträgt.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

://about blank: Der realistische Versuch des Unmöglichen

Groove+ Arbeit ohne Ausbeutung: Keinen geringeren Anspruch hat das ://about blank. Wie der im Clubbetrieb umgesetzt wird, erfahrt ihr in unserem Interview.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

://about blank: 10 Jahre Techno unter der Antifa-Fahne

Groove+ Am letzten April-Wochenende feierte das Berliner ://about blank seinen 10. Geburtstag. Lest hier, wie in dem Club Techno und linker Aktivismus zusammenkommen.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.