Start Schlagworte Berlin

SCHLAGWORTE: Berlin

Bonking Berlin Bastards: Man hat nicht gedacht: Werde ich damit reich?

Groove+ Mit dem Soundtrack des queeren Pornofilms „Bonking Berlin Bastards” hebt A-TON einen vergessenen Schatz Berliner Subkulturgeschichte.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

„Ten Cities”: Regionale Internationalität

Die Anthologie „Ten Cities” erzählt mit doppeltem Blick die Geschichten von zehn Clubszenen. Auch wenn sie verspätet kommt, eröffnet sie Perspektiven.

Giant Swan: „Unser Endziel ist nicht, dass ihr um Gnade winselt”

Groove+ Giant Swan haben eine unvermittelte, physische Energie auf die Bühnen von Clubs und Festivals gebracht, die im Techno-Kontext rar ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

Charts From The Past: OYE Records (Januar/Februar 2016)

Die durch und durch euphorischen Charts von OYE Records aus dem Jahr 2016 könnten der ersten Frühlingssonne nicht gerechter werden.

Anja Zaube: Trackpremiere von „Pick Me Up”

Anja Zaube beteiligt sich an der neuen Bewegungsfreiheit-Compilation mit „Pick Me Up“. Hört hier die exklusive GROOVE-Premiere.

Neustarthilfe: Soloselbstständige können Anträge stellen

Soloselbstständige können ab sofort Anträge für die Neustarthilfe stellen. Damit will die Bundesregierung Künstler*innen unterstützen.

Berlin: Livestream aus Club löst Polizei-Großeinsatz aus

Am Wochenende wurde die Polizei zweimal wegen einer illegalen Party alarmiert. Eine davon stellte sich als großes Missverständnis heraus.

5 Clubs, 5 Fragen: Der Sommer kommt! Ihr auch? (Teil 1)

Wie steht es um unsere Clubs? Die GROOVE fragte nach: im ersten Teil bei dasWERK (Wien), dem Sameheads (Berlin) und dem Motel Campo (Genf).

Clubkultur und Recht: Was dürfen Clubs im Sommer?

Dürfen Clubs an der Tür nach dem Impfausweis verlangen? Diese und weitere Fragen haben wir mit einem Anwalt durchgespielt.

Clubcommission Berlin: „Es wird noch lange dauern”

Normaler Clubbetrieb erst Ende 2022? Diese Nachricht sorgte zuletzt für Wirbel. Lutz Leichsenring von der Clubcommission bezieht im Interview Stellung.

Autechre: „Mehr Menschen mögen Erdbeeren als Autechre” (Teil 2)

Groove+ Im zweiten Teil unseres großen Interviews sprechen Autechre über ihre Wurzeln, verqueren Maschinenfetisch in der Szene und die Ecstasy-Epidemie im Großbritannien der Neunziger.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 oder Wolfgang Tillmans  abschließen.

Berlin: Polizei löst Party in Lichtenberger Hinterhof auf

Eine illegale Party auf zwei Stockwerken wurde von der Polizei aufgelöst. Die Gäste versuchten, über das Dach zu fliehen.

Musiker*innen in Berlin: Neue Umfragewerte zur Situation

Die Ergebnisse zeichnen ein prekäres Bild. Ein gutes Drittel der Befragten Musiker*innen in der Hauptstadt sieht keine Perspektive mehr.

Native Instruments: Mehrheitsanteile an Investor verkauft

Das Berliner Unternehmen Native Instruments hat einen Großteil seiner Anteile an den Technologie-Investor Francisco Partners verkauft.

Berlin: SPD und Grüne streiten über die Förderung der Clubkultur

Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg wirft den Grünen mangelnde Unterstützung der Clubkultur vor. Nun äußert sich deren Fraktionssprecher.

Clubkultur 2021: Blamiert euch nicht!

Quo vadis Clubkultur 2021? Wir wagen einen Ausblick und erklären, wieso die Szene gerade jetzt einen positiven Eindruck vermitteln sollte.