Start Schlagworte Ternesc

SCHLAGWORTE: Ternesc

Karenn alias Blawan and Pariah: „We feel frustrated with a lot...

Groove+ Blawan & Pariah disrupted the scene with their live techno project Karenn. Our interview offers an insight into the unique dynamics between the two artists.

Karenn alias Blawan und Pariah: „Viel Techno frustriert uns heutzutage“

Groove+ Im November erschien ihr viel beachtetes LP-Debüt und die nächste EP wartet bereits: Karenn über Happy Accidents auf der Bühne und Techno nach Zahlen.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans, Stefan Fähler , Piotr Nathan , Spyros Rennt , Isa Genzken , Nicole Eisenman, Glenn Ligon , Anri Sala , Pierre Huyghe , Thomas Struth, Yinka Shonibare, David Wojnarowicz, Anne Imhof , Henrik Olesen , William Eggleston , Wolfgang Tillmans  oder Jeff Koons abschließen.

Groove-Charts 174 (September/Oktober 2018)

Der Herbst wird alles, nur nicht grau.

Blawan: Monotoner Herzschlag

Mit seine Debüt-LP "Wet Will Always Dry" legte Blawan einen Meilenstein in seiner Karriere hin. Alexis Waltz besuchte den Briten in seinem Studio.

Die 10 besten Alben 2018 (bisher)

Zehn Alben aus dem ersten Halbjahr, die euch durch das zweite retten werden. Ausgewählt von der Groove-Redaktion.

Groove 173 – Moodymann

(Juli/August 2018)

Mit unserer exklusiven Titelgeschichte über und mit Moodymann, dem Sommer-Mix von Helena Hauff, dem zweiten Teil des Festivalspecials und viel mehr.

GROOVE-Charts 170 (Januar/Februar 2018)

Das neue Jahr fängt gut an.

Blawan – Nutrition (Ternesc)

Blawans EP "Nutrition" sprüht förmlich vor Einfallsreichtum.

GROOVE-Charts 169 (November/Dezember 2017)

Es steht fest: Der Winter wird hart. Neben viel Techno ist aber auch der eine oder andere wärmende House-Cut in unseren Groove-Charts zu finden.

Platten der Woche mit Afriqua, ItaloJohnson und Blawan

Hört jetzt die Platten der Woche von Afriqua, I-iii, R-A-G, ItaloJohnson und Blawan!