Start Schlagworte Reviews Groove 134

SCHLAGWORTE: Reviews Groove 134

DIVERSE IOTDXI (R&S)

R&S Records ist ein Zustand. Er wölbt sich zurück bis zur Geburtsstunde von Techno in Detroit. Seine Konturen verlaufen kongruent zu den Momenten innigsten...

LINDSTRØM Oslo (Smalltown Supersound)

Oneohtrix Point Never - Replica (Software/Cooperative) „Ich glaube, dass dieses Album am Ende des Jahres (2011, Anm. d. Red.) ganz oben in meiner persönlichen Favoritenliste...

MEHR BASS! Januar/Februar 2012

Wie bereits im Jahresrückblick an anderer Stelle in diesem Heft erwähnt: 2011 war das Jahr, in dem britische Bassmusik-Produzenten Footwork für sich entdeckten und...

PINCH & SHACKLETON Pinch & Shackleton (Honest Jons)

Rob Ellis alias Pinch und Sam Shackleton haben lange nichts von sich auf Albumlänge hören lassen. Shackletons  T h r e e  E P...

OCH Whalesong (Trelik 021)

Debüt von Och für Peter „Baby“ Fords Marke Trelik. Der Geschichte des Labels keine Schande machend, arbeitet der Engländer sich an der Spezialität des...

MIKE HUCKABY Tresor Records 20th Anniversary (Tresor)

Die Berlin-Detroit-Achse, sie steht noch immer. Mitbegründet im Tresor Club, wo fast während der gesamten Neunziger das Who-Is-who der Motor City Stammgast hinter der...