burger
burger
burger

Groove Reviews 159

Eats Everything

  Seine bärige Erscheinung gibt Eats Everything ein ganz spezielles Charisma, lässt ihn hinter den Plattenspielern eine besondere Ruhe ausstrahlen. Seit den späten Neunzigern in...

Tiga

  Diese Aufnahmen würden aufhorchen lassen. Wären sie doch nur von einem jungen, unbeschriebenen Blatt! No Fantasy Required besticht mit Bangern und mit Pop-Hits. Der...

Andrew Weatherall

  Andrew Weatherall ist inzwischen 52 Jahre alt. Der im englischen Windsor geborene Londoner hat in seinem Leben derart viel Großes geleistet, dass man gar...

Fatima Al-Qadiri

  Fatima Al Qadiri, geboren im Senegal, aufgewachsen in Kuwait und inzwischen wohnhaft in den USA , ist anscheinend sauer, stinksauer. Der Titel des zweiten...

Kamera

  Die erste, sehr gute Kamera auf Phantasy Sound, dem Label von Erol Alkan, war dem britischem Avantgarde-Techno mit Acts wie Autechre oder Sabres of...

Robert Hood

  Dekmantel aus Amsterdam sind ein einzigartiges Phänomen in der Geschichte der Clubmusik. Wahrscheinlich ist noch nie gelungen, eine Verbindung von Label und Veranstaltungsplattform auf...

Surgeon

  Während er auf seiner gleichzeitig erscheinenden LP Frequenzen aus den Untiefen des Alls bündelt, geht Anthony Childs mit dieser Single ins innere Exil:„Search“ „Deep“...

Woob

  Kürzlich haben Styrax mit der Neuauflage von Mervs „Dust“ Dubtechno-Heads eine Freude gemacht, mit dieser 12“ wird nun das Ambient-Publikum bedient. Zwei Tracks vom...

Rising Sun

  Heart & Soul – Strings & Nostalgia hieß das erste Rising-Sun-Album. Eine nostalgische Angelegenheit ist auch der neue Longplayer, den Steffen Laschinski unter dem...

Emika

  Die Wahlberlinerin Emika ist eine der beschäftigsten Frauen in der elektronischen Welt. Nach ihrem 2015er Album Drei ist nicht nur der Nachfolger bereits in...

Detroit Diesel

  Kimmo Rapatti war in den frühen Neunzigern einer der wichtigsten finnischen Techno Producer, er wurde international aber nie so bekannt wie Tommi Grönlund und...

Merimell

  Auf ihr Desolat-Debüt im vergangenen Jahr folgt nun eine Maxi der Producerin Merimell auf Unknown To The Unknown. Dort ist der Ghetto-House-Charme ihrer Produktionen...

DJ Shufflemaster & Chester Beatty feat. DJ Funk

  Die beiden Japaner DJ Shufflemaster und Chester Beatty produzieren schon seit etwa zwanzig Jahren gemeinsam und unabhängig voneinander Clubtracks. Beatty steht für einen überdrehten,...

Diverse

  Normalerweise mixen Teki Latex und DJ Orgasmic bereits in ihrem Repertoire verankerte Tracks, neuere und ältere, thematisch, enzyklopädisch oder biographisch fokussiert, für Radioshows, Podcasts...

Prins Thomas

  96 Minuten Spielzeit, eine Vierfach-LP oder eine Doppel-CD, neun Tracks, lediglich benannt nach den Vinylseiten, auf denen sie erscheinen – das sind die Eckdaten...