burger
burger

England

London: Träume von Festival-Begeisterten weggeschwemmt 

Die Kostenexplosion setzt der Festivallandschaft zu. Erschwerend kommen immer häufiger Extremwetterlagen dazu.

Houghton Festival 2024: Dieses Line-up lockt auf die Insel

Über 100 Artists treten im englischen Norfolk auf – bereits angekündigt sind Live-Sets von Actress, Dopplereffekt sowie Marie Davidson.

Rekom: Englands größter Club-Betreiber meldet Insolvenz an

Gestiegene Energiekosten seien ebenso für die finanziellen Probleme von Rekom verantwortlich wie ein Publikumsschwund unter Studierenden.

Glastonbury: Zwei Todesfälle auf britischem Festival

Auf dem Glastonbury Festival kam es zu zwei Todesfällen. Einer der Verstorbenen ist Jason Winder, ein 48-jähriger DJ und Radiomoderator.
- Advertisement -

Nordengland: Schwimmender Plattenladen Rubber Ducky gesunken

Rubber Ducky versorgte von einem Boot aus nordenglische Musikfans mit Vinyl. Nun ist der Kahn in der Nähe von Manchester havariert.

Großbritannien: Fast ein Drittel weniger Clubs seit Pandemiebeginn

In Großbritannien gibt es seit Pandemiebeginn 365 Clubs weniger. Mit welchen Problemen noch bestehende Clubs kämpfen, zeigt eine Studie.

Richie Hawtin: DJ und Producer betreut Stipendium in England

Richie Hawtin wird ab September an der britischen Universität Huddersfield ein Stipendium rund um elektronische Musik anbieten.

Birmingham: 23-jähriger im Club erstochen

Im Crane in Birmingham wurde am zweiten Weihnachtsfeiertag ein Gast auf der Tanzfläche erstochen und erlag wenig später seinen Verletzungen.
- Advertisement -

Großbritannien: Konzerttickets werden unbezahlbar

Die dynamische Preisanpassung macht Tickets teurer. Deshalb können immer weniger Brit:innen Konzerte besuchen.

Charts From The Past: Nathan Fake (September/Oktober 2017)

Reist ins England von 2017 – mit historischen Charts von Nathan Fake, keltischer Electronica und New Yorker 2010er-Techno.

Stu Allan: Nordenglischer Rave-Pionier verstorben

Stu Allan, beliebter Radio-Host, DJ und Pionier der nordenglischen Rave-Bewegung, starb im Alter von 60 Jahren.

Im Studio mit Mark Broom: Ein Job, der Spaß macht

Groove+ Mark Broom steht für einen Rave-Sound ohne Wenn und Aber. Hier erfahrt ihr, wie er sich diesen No-Nonsense-Ansatz erarbeitet hat.
- Advertisement -

England: Impfpässe für das Nachtleben überraschend auf Eis gelegt

Bei den Impfpässen für Clubs, Festivals und Großveranstaltungen begibt sich die englische Regierung auf einen Schlingerkurs.

England: Impfpflicht für Clubbesucher*innern ab Ende September

Ab Ende September herrscht in englischen Clubs eine Impfpflicht. Für Clubbesitzer*innen bedeutet das eine erneute gravierende Umstellung sowie einen Kampf um Laufkundschaft.

UK: Kaum Coronafälle bei Test-Veranstaltungen

Nur 15 Personen wurden nach den Pilot-Events positiv auf Corona getestet. Das Ergebnis macht Hoffnung auf die Rückkehr von Clubs.