Start Schlagworte Caterina Barbieri

SCHLAGWORTE: Caterina Barbieri

Caterina Barbieri: Kein Kickdrum-Wumms weit und breit

Groove+ Suzanne Ciani oder Kaitlyn Aurelia Smith sind Held*innen der Modularmusik. Die Tracks von Caterina Barbieri klingen da überraschend düster und existenziell.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Mai 2019: Die essenziellen Alben

Hört hier die Alben, die im Mai 2019 relevant waren – mit Ellen Allien, Holly Herndon, Vin Sol und satten 15 weiteren Künstler*innen.

Motherboard: Mai 2019

Das Motherboard gerät im Mai besonders facettenreich: Unter anderem stehen iranisch-berlinerischer Drone und Drum-fokussierte Alben auf dem Programm.

Donaufestival 2019: Wie sieht eine neue Gesellschaft aus? (Review)

Unter dem Motto "New Society" vereinte das Donaufestival an seinem ersten Wochenende zahlreiche Gegensätze. Warum das gut funktionierte, lest ihr hier.

Motherboard: April 2019

Das Motherboard beginnt den April mit einer satten Ladung neuer Musik: Mit dabei sind Ambient, Spoken Word, Post Rock und traditionell viel Nischenkunst.

Terraforma Festival 2019: Zweite Line-Up-Bekanntgabe

Das Mailänder Terraforma Festival verkündet die zweite Welle an Acts, die im Juli spielen werden. Dabei sind Juliana Huxtable, Donato Dozzy oder Buttechno.

Jasmine Guffond – EAVESDROP Festival 2018 Mix

Jasmine Guffond bereitet uns mit einem Mix auf das Berliner EAVESDROP Festival vor, der klassische Avantgarde mit zeitgenössischer Clubmusik zusammenbringt.

EAVESDROP Festival 2018: Das Line-Up steht

Caterina Barbieri, Jasmine Guffond und Biblo sind unter anderem am 22. und 23. November in der Berliner Musikbrauerei beim EAVESDROP Festival dabei.

Motherboard: Oktober 2018

Groove+ Von Ambient über Knöpfchendrehermucke hin zu Electro und bayerisch-japanischer Weltmusik: Das Motherboard stellt sich gegen die Herbstmüdigkeit auf.

Terraforma Festival 2018: Volles Line-Up angekündigt

Marco Shuttle und Caterina Barbieri gesellen sich zum Terraforma in Mailand, für das bereits Jeff Mills, Donato Dozzy und Nkisi bestätigt waren.

Amplify: Bewerbungsphase für Residenzprogramm in Berlin angelaufen

Unter anderem Laurel Halo ist Mentorin von Amplify, wo aufstrebende Artists ihr Handwerk im Berliner ACUD verfeinern können.