burger
burger
burger

Elevate: Tickets zu gewinnen!

Das Elevate kehrt vom 1. bis zum 5. März ins österreichische Graz zurück. Stattfinden wird die diesjährige Ausgabe in verschiedene Grazer Locations. Das angekündigte Festivalprogramm setzt dabei den Fokus auf eine innovative Zusammenführung von Musik, Kunst und Politik.

Sanfte Akkordeonmusik des russischen Künstlers Yegor Zabelov und eine Gesprächsrunde mit der Bestsellerautorin Sibylle Berg leiten die 19. Festivalausgabe ein. Neben einem breitgefächerten Angebot an Filmsichtungen, Paneldiskussionen und Workshops fährt das Elevate auch ein hochkarätiges Line-up an Musiker:innen auf. Unter den Acts befinden sich die Italienerin Caterina Barbieri, das Duo Panda Bear & Sonic Boom, Techno-Urgestein Luke Slater sowie etliche Künstler:innen aus der elektronischen Musikszene Afrikas. Das Elevate kooperierte dafür mit dem ugandischen Kollektiv Nyege Nyege und präsentiert im Zuge dessen die Produzentin und Aktivistin Catu Diosis oder den multidisziplinären Künstler Afrorack.

Während ihr euch tagsüber in einen gemeinsamen Austausch über Kunst, Medien und Wissenschaft begeben könnt, geht es abends auf die Tanzfläche. Wer also Lust auf diese fünftägige Mixtur hat: Bei uns habt ihr die Chance auf 2×2 Tickets. Schickt uns dafür bis zum 3. Februar eine Mail mit dem Betreff ELEVATE23 an gewinnen@groove.de. Vergesst nicht, euren vollständigen Namen sowie den vollständigen Namen und Emailadresse eurer Begleitung anzugeben.

Das vollständige Line-up sowie alle weiteren Infos zum Festival findet ihr hier

GROOVE präsentiert: Elevate 2023

Datum: 1. bis 5. März 2023

Tickets: ab 18 Euro (einzelne Konzerte) und 70 Euro (Festivalpass)

Graz
Österreich

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Else-Booker Michel Morales Villavicencio: „Die Leitidee ist Vielfalt”

Auch dieses Jahr stehen auf dem Line-up der Else große Namen wie Job Jobse und Hector Oaks. Wir haben mit dem Strippenzieher gesprochen.

Die Krake-Eröffnung im Berghain: Richtig Welle machen

Perücken wie lange und bunte Fell-Fetzen und allzu verständliches Selbstlob – bei der Krake-Eröffnung im Berghain gab es einiges zu erleben.

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.