Start Schlagworte Arca

SCHLAGWORTE: Arca

Melt Festival 2019

Line-up: A$AP Rocky, Adana Twins, Agar Agar, Ama Lou, Angel-Ho, Arca, Auntie Flo, BenjiFlow, Bilderbuch, Bluestaeb B2B Melodiesinfonie B2B S. Fidelity, Bon Iver, Bonobo...

konkrit: Peggy Gou, KFC und RBMA – Drei Aufreger, ein Problem

Groove+ Die Aufregung um Peggy Gou, das KFC-DJ-Set und das Ende der RBMA haben mehr miteinander gemein, als es scheint, schreibt Kristoffer Cornils in seiner Kolumne konkrit.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

April 2019: Die essenziellen Alben

Hört hier die Alben, die im April 2019 relevant waren – mit Amon Tobin, Logos, Prins Thomas und satten 16 weiteren Künstler*innen.

Motherboard: September 2018

Groove+ Gespenstergeschichten, Doom und grummelig-dystopisch gestimmter Rausch- und Knusper-Techno: Auch das Motherboard richtet seine Platine gen Herbst aus.

Rewind 2017: Zehn LP-Artworks

Zunehmender Digitalisierung zum Trotz: Auf Cover-Artworks wird immer noch wert gelegt. Groove-Chefredakteur Heiko Hoffmann stellt zehn beeindruckende vor.

Meine Stadt: Andy Butler über Gent

Vom legendären Plattenladen Music Mania über Barista-Bars bis zu Dessous-Geschäften – Andy Butler von Hercules And Love Affair zeigt uns Gent.

Ruhrtriennale 2017

Festivalprogramm angekündigt

Anderthalb Monate lang bringt die Ruhrtriennale neue Utopien nach Westdeutschland. Mit dabei sind Nicolas Jaar, Mykki Blanco, Gerd Janson, Efdemin und Arca.

Arca

Neues Album angekündigt

Hört jetzt einen ersten Track!

Arca

Alias das Labyrinth

Kanye West, Björk und FKA twigs vertrauen auf ihn, jetzt bringt Arca sein drittes Album heraus. Sonja Matuszczyk porträtierte ihn 2016 für die Groove.

Groove 158 – Arca

(Januar/Februar 2016)

Mit Arca, Janus, Richie Hawtin, unserem großen Jahresrückblick u.v.m.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

GROOVE CD 67

Januar/Februar 2016

Nur in der neuen Ausgabe der Groove. Mit zehn Tracks von: Arca, Nina Kraviz, Project Pablo, Junior Boys u.v.m.

RELEASES DER WOCHE

Futter für die Plattentasche (KW 51)

Kurz vor Jahresende fühlen wir unserem Cover-Star Arca auf den Zahn und präsentieren mit Fatima Yamaha eines der Alben der Ausgabe.

Arca

Mutant (Mute)

  Selbst wenn man Arca nicht kennt, ist es mehr oder weniger unwahrscheinlich, dass man ihm nicht in den letzten Jahren in der ein oder...

GROOVE 158

Januar/Februar 2016

Mit Arca, Janus, Richie Hawtin, unserem großen Jahresrückblick u.v.m.

ARCA Xen (Mute)

Nach diversen aufhorchen lassenden EPs auf UNO und Hippos In Tanks sowie Kollaborationen mit FKA Twigs und Kanye West, nun also das von Mute gesignte Debüt-Album von Arca, einem 24-jährigen Venezolaner, Alejandro Ghersi mit Geburtsnamen.