burger
burger
burger

Interview

Sven Väth: „Das hat jetzt ein bisschen gedauert”

Groove+ Sven Väth veröffentlicht mit „Catharsis” sein erstes Album seit zwei Dekaden. Ein Gespräch über Spiritualismus, Trips und massive Archive.

Ab hier geht´s nur mit Abo weiter!

Die GROOVE berichtet seit 1989 über elektronische Musik und Clubkultur. Damit könnte es schon bald vorbei sein, denn auch wir haben als Online-Medium zu kämpfen. Es liegt an dir: Mach’ aus Existenzkampf Zukunftslust und hilf mit, unabhängigem Musikjournalismus eine Perspektive zu geben – und hol’ dir damit massenhaft exklusive Inhalte.

Mathami/ DJ T.: Was macht das Tanzen mit einer Person?

Groove+ Mit neuem Alias und Label richtet sich der GROOVE-Gründer und Macher von Get Physical neu aus. Wir wollten von DJ T. wissen, wie es zu dazu kam.

Sascha Kösch und die de:bug: Eine andere Welt, die besser passte

Groove+ de:bug-Herausgeber und -Chefredakteur Sascha Kösch über ein Berlin der Neunziger jenseits von Techno-Klischees und Ruinenästhetik.

The Bug: „Soll ich Augen und Ohren verschließen?”

Groove+ Mit „Fire” feierte The Bug sein Comeback. Im Interview spricht er über seine Veröffentlichungswut, Cancel Culture und aggressive Rockabillys.

Moritz von Oswald: Der Druck von unten

Groove+ Ein schwereloser Crossover von Jazz und Elektronik gefällig? Da bist du beim Moritz von Oswald Trio richtig. Lies hier unser Interview.

Mano Le Tough: Die Ambivalenz der Prominenz

Groove+ Mano Le Tough über seine Zusammenarbeit mit DJ Koze, die Perspektive auf Veränderungen und sein neues Album "At the Moment".

Ellen Allien: „Bei den ersten Gigs musste ich weinen”

Ellen Allien verfrachtete ihr Leben als Touring-DJ während der Pandemie auf ihren Balkon. Warum sie das gerettet hat, lest ihr im Interview.

Flying Lotus’ „Yasuke”: „Nichts entsteht ohne Opfer, Schmerz und Blut.”

Groove+ Steven Ellison alias Flying Lotus spricht im Interview mit GROOVE über seine Arbeit an dem Soundtrack zur Netflix-Serie Yasuke. Unter anderem erzählt er von seiner Passion für Anime und die Arbeit in Zeiten der Pandemie.

Flying Lotus’ Yasuke: „Nothing comes without lots of pain, blood and sacrifice”

Groove+ Steven Ellison aka Flying Lotus talks with GROOVE about his work on the soundtrack for the Netflix series Yasuke. Among other things, he talks about his passion for anime and working during the Corona crisis.

Die Nation und Corona: Eine Blaupause für alle übrigen Festivals

Groove+ Die Nation of Gondwana findet unter strengen Hygienevorschriften statt. Markus Ossevorth berichtet im Interview über den langen Weg dahin.

Lukas Stern (Lehmann Club) – Groove Resident Podcast 18

Reset, Neustart, Breaks! Lukas Stern malt sich mit seinem Mix für den Resident Podcast aus, wie der Lehmann Club nach der Pause klingen könnte.

Stimming: Emanzipation von der Bassdrum

Groove+ Wie bringt man Familie und elektronische Musik unter einen Hut? In unserem Interview erklärt Stimming, wie er diese Aufgabe gemeistert hat.

Henning Baer: „Wie ein Rave mit Spritzen”

Groove+ Warum sich ein Impfzentrum gar nicht so sehr vom Clubtreiben unterscheidet, weiß Henning Baer, der in der Berliner Arena als Teamleiter arbeitet.

Roman Flügel: „Ich bin, wie ich bin. Ich mache, was ich mache”

Groove+ Im zweiten Teil unseres Interviews berichtet Roman Flügel von seiner Frankfurter Sturm-und-Drang-Zeit in den neunziger und nuller Jahren.

Raphael Dincsoy: „Hauptsache bei Daimler, Porsche und Bosch laufen die Maschinen.”

Bei Lehmann-Macher Raphael Dincsoy löste der Bundestagsbeschluss zu den Clubs gemischte Gefühle aus. Im Interview erklärt er, warum.

Vladislav Delay: „Ich mag elektronische Musik nicht mal besonders gern”

Groove+ Vladislav Delay im Interview über Berliner Minimal-Flüche, Irrwanderungen in Köln, audio porn und die Schönheit musikalischer Ungewissheit.

Steffen Kache: „Zur Abwechslung mal wieder eine gute Nachricht”

Steffen Kache ist Mitgründer der Leipziger Distillery. Er spricht über die Veränderungen, die der neue Beschluss für Clubs mit sich bringt.

Roman Flügel: „Wegknabbern, was da stattfindet”

Groove+ Roman Flügel über seine Zusammenarbeit mit Gerd Janson, sein Ankommen in Berlin, seine Arbeit im Impfzentrum – und sein neues Album.