burger
burger

Album

FREEFORM FIVE Strangest Things (Fine)

Fusion ist hier das Stichwort, denn daran arbeiten Freeform Five auf diesem fantastisch abwechslungsreichen Album, das eigentlich schon vor mehr als einem Jahr bei...

GALAXY 2 GALAXY A Hi-Tech Jazz Compilation (Submerge Recordings)

Manche Dinge bedürfen eigentlich keiner Worte. So sehr dieser Satz ein Klischee ist und so plump manchmal die Einstellung erscheint, Musik nur mit dem...

BOARDS OF CANADA The Campfire Headphase (Warp)

„Wie Headphase? Kommt die nächste Platte jetzt mit Kinderliedern?? Das darf nicht sein, man kann die letzten Jahre, um nicht zu sagen Jahrzehnte, doch...

CARL CRAIG The Album Formerly Known As … (Panet E / Rush Hour)

Vor gut zehn Jahren überraschte uns Carl Craig auf seinem ersten Album unter bürgerlichem Namen mit einer ungewohnt gefühlsseligen Reise zu den gemeinsamen Wurzeln...
- Advertisement -

WHOMADEWHO WhoMadeWho (Gomma)

Während WhoMadeWho schon längst auf diversen wichtigen Musik-Events erfolgreich die Bühne bestiegen haben, liegt nun endlich auch das Debüt-Album vor. Wie erwartet drängen sich...

MOUSE ON MARS Live04 (Sonig)

Das ist mal eine gute Idee: Ein richtiges Mouse On Mars Live-Album. Ausgewählt aus Mitschnitten der 2004er-Touren durch die USA, Japan und Europa kommen...

JACKSON AND HIS COMPUTERBAND Smash (Warp)

Ist es falsch, wenn man mittlerweile etwas vorsichtiger ist, wenn mal wieder die große Soundrevolution ausgerufen wird? Über die englische Hintertür der ewigen Trendforscher...

THE BLACK DOG Silenced (Dust Science)

Mal wieder was Neues von Black Dog, vielmehr dem, was vom schwarzen Hund übrig beblieben ist. Denn bekanntlich bestand das legendäre Trio anfangs aus...
- Advertisement -

OASIS Oasis Collaborating (FXHE)

„It’s not about what equipment you use or where you’re from. It’s about what’s inside. That is why Oasis records plays inside out...understand.“ Das...

DJ KOZE Kosi Comes Around (Kompakt)

Stefan Kozallas Großoffensive 2005 erreicht mit diesem, seinem ersten Kompakt-Album, den Gipfel. Nach dem humorvollen Freispiel seiner Adolf-Noise-CD setzt DJ Koze mit Kosi Comes...

MATTHEW HERBERT Plat Du Jour (Accidental)

Nach seiner Big-Band-Extravaganza Goodbye Swingtime schraubt Matthew Herbert seinen Sound wieder auf die Basics zurück. Field Recordings rund ums Essen, vom Biss in einen...

FELIX LABAND Dark Days Exit (Compost)

Hierzulande ist der südafrikanische Elektronik-Spezialist Felix Laband wohl nur Insidern bekannt, in seiner Heimat dagegen wird er bereits als Star gehandelt. Nicht zu Unrecht,...
- Advertisement -

MONOLAKE Polygon_Cities (Imbalance Computer Music)

Monolake gibt es inzwischen seit zehn Jahren. Nachdem Gerhard Behles sich verstärkt der Musiksoftwarefirma Ableton widmete, machte Robert Henke, ebenfalls bei Ableton beteiligt, bekanntlich...

FUNKSTÖRUNG The Return To The Acid Planet (!K7)

So schließt sich der Schaltkreis. Zehn Jahre nachdem das Debüt der beiden Rosenheimer auf dem legendären holländischen Label Acid Planet erschienen ist, wird wieder...

MODESELEKTOR Hello Mom! (BPitch Control)

Vorschusslorbeeren – welch garstiges Wort. Jene zu bekommen, kann nach hinten losgehen. Modeselektor sind mit dem Blattwerk überschüttet. Umso toller, dass Gernot und Szary...

DEADBEAT New World Observer (Scape)

Der Kanadier Scott Frederick Monteith aka Deadbeat ist sicherlich der ~scape-Artist, der immer noch am konsequentesten für die Idee von Dub der ersten Releases...
- Advertisement -

ARK / NÔZE Caliente / Craft Sounds And Voices (Perlon / Circus Company)

Was ist aus dem vor zwei, drei Jahren gefeierten Genre Micro-House geworden? Der Pariser Produzent Ark hatte mit Akufen eine ganz besondere Partnerschaft im...

MARCO PASSARANI Sullen Look (Peacefrog)

Es gibt ihn: den „Sullen Look“ des Acid-House-Smileys. Auch er kann die Mundwinkel verziehen, kann ein mürrisches Gesicht machen. Und noch viele andere Gesichter...