burger
burger
burger

Laura Aha

63 Beiträge

Mallorca Live: Taugt die Festival-Alternative zum Ballermann?

Was taugt das Mallorca Live Festival, das sich mit Jeff Mills oder Ben UFO schmückt und eine Alternative zum Ballermann bieten will?

Perel: Messages aus anderen Dimensionen

Groove+ Perel verhandelt auf dem Dancefloor auch mal die großen Fragen der Menschheit. So geht es auf ihrem neuen Album um Religion und Spiritualität.

Das fragile Männliche: Ist Techno für alle da?

Das englische Festival Risen bucht bewusst keine männlichen Künstler, Kommentarspaltenrambos laufen Sturm. Das ist nicht überraschend, aber alarmierend.

REWIND2021: Endzeitstimmung auf dem Dancefloor

Groove+ Was treibt Clubbetreiber*innen zur Zeit um? Lest unsere Reportage aus dem Berliner Tresor, dem Robert Johnson in Offenbach und dem Leipziger IfZ.

Nation of Gondwana: Alles wie immer – fast

Ohne Maske komplett befreit feiern? Das geht im Sommer 2021 fast nur auf der Nation of Gondwana. Lest hier unseren Nachbericht.

Aleksi Perälä: „Manche Dinge müssen eben ein bisschen mysteriös bleiben”

Groove+ Aleksi Perälä ist untrennbar mit einem Faszinosum verbunden: Colundi. Unser Portrait schlüsselt die Beziehung zwischen beiden Polen auf – so gut das eben geht.

[REWIND2020] Sex, Poker und Clubkultur: Wie Clubs 2020 doch (noch) nicht zu Kulturstätten wurden

Groove+ 2020 schafften es Clubs in den Bundestag. Das politische Hickhack um ihre Aufwertung zu Kulturorten zeichnet unser Jahresrückblick nach.

„Ekelhaft und pervers”: Wie Corona-Maßnahmen alternative Lebensentwürfe bedrohen

Die Corona-Maßnahmen bewirken eine gesellschaftliche Retraditionalisierung – wieso diese marginalisierten Gruppen besonders schadet, lest ihr hier.

„Trauma Loveparade”: Interview zum Podcast über die Katastrophe nach der Katastrophe

Groove+ Warum es weder eine „Massenpanik“ noch ein „Unglück“ gab und was die unzureichende Aufarbeitung auch mit Vorurteilen gegen Rave-Kultur zu tun hat.

Black Lives Matter: Das späte Erwachen der Musikindustrie

Schon nach kurzer Zeit hat Black Lives Matter die Musikindustrie verändert. Was sich insbesondere in der elektronischen Szene tat, fassen wir hier zusammen.

Corona und Festivalsaison: Was vom Festivalsommer 2020 übrig bleibt

Groove+ Die Festivalsaison 2020 ist (größtenteils) abgesagt. Was Veranstalter*innen jetzt umtreibt und warum kleine Festivals jetzt vielleicht sogar im Vorteil sein könnten.

IPSE-Manager nach der Brandstiftung: „Wir sind immer noch sprachlos”

Durch gezielte Brandstiftung wurde der Berliner Club IPSE am Montag stark beschädigt. Wir haben mit dem Clubmanager Tom Szana über die aktuelle Situation des Clubs gesprochen.

Corona-Lockerungsmaßnahmen: Keine Großveranstaltungen bis Ende August

Die Kontaktbeschränkungen werden verlängert, einige Maßnahme aber auch gelockert. Hier sind die wichtigsten Neuerungen im Überblick.

Gregor Gysi im Interview: „Finanzielle Solidarität wird es nicht geben“

Groove+ Künstler*innen trifft die Coronakrise oft besonders hart. Wir sprachen mit Gregor Gysi über Hilfsfonds, das bedingungslose Grundeinkommen und Potenziale der Krise.

Corona und die Folgen: „Vielleicht ist es Zeit, sich das Geld von den Reichen zurückzuholen“

Wir haben bei Ellen Allien, Robag Wruhme, Marlon Hoffstadt, Meggy und der Nation of Gondwana nachgefragt, was die Corona-Pandemie für unsere Szene bedeutet.