burger
burger

Frank P. Eckert

285 Beiträge

Motherboard: Mai 2024

Im Mai den Frühling zu sehr genossen und das Leftfield sträflich vernachlässigt? Das Motherboard setzt euch gewohnt ausführlich ins Bild!

Motherboard: April 2024

Elektronik in Emo-Abstrakt, Emo-Ambient, die maximale Entfernung von angloamerikanischen Mainstream-Standards – das Motherboard im April.

Motherboard: März 2024

Konzeptkunst als Ambient? Neoklassik als Postrock? Auch im März-Motherboard fließen die Genregrenzen munter ineinander.

Motherboard: Februar 2024

Das zweite Motherboard des Jahres ergeht sich in erwachsenen Retro-Utopien und fühlt dabei tiefer, als die Klischees es verlangen.

Motherboard: Januar 2024

Diese Ausgabe des Motherboard präsentiert Veröffentlichungen, die im vergangenen Jahr gut und wichtig waren und doch vergessen wurden.

Motherboard: Dezember 2023

Fragile Sehnsuchtsklänge, simplizistische Neoklassik und globale kosmische Visionen – aber nur ein Ambient-Album des Jahres in diesem Mother-Monat.

Motherboard: November 2023

Von Artschool-Pop bis Lo-Fi-Derbheit bietet das neue Motherboard einen soundtechnischen Ausbruch aus allen Denkbarkeiten.

Motherboard: Oktober 2023

Das erste Herbst-Motherboard behandelt Abgründe der spirituell informierten Orgelklänge und Choräle – zartestmöglich.

Motherboard: September 2023

Es herbstelt im Motherboard – die Sounds im September rebellieren im Zarten, sympathisieren mit Weltbewegendem und führen zu Kolumnen-Debüts.

Motherboard: August 2023

Das Motherboard zieht seine Kreise im sommerlichen Schmuddelwetter. Diesen Monat im Fokus: Japanischer Ambient, Elektrik ganz alter Schule.

Motherboard: Juli 2023

Den Temperaturen angemessen erkundet das Motherboard im Juli das Schwere im Leichten psychedelischer Traditionen.

Motherboard: Juni 2023

Langer Atem, ein Sinn für Spannungsaufbau und Katharsis, kompositorische Moderne und kathedralische Archaik – der Juni im Motherboard.

Motherboard: Mai 2023

Gar nicht mal so einfach: Eine Leuchtturm-Position zu behaupten in der Post-Übersichtlichkeit. Gut, dass es das Motherboard gibt.

Motherboard: April 2023

Hochauflösende Drum'n'Bass-Exegesen neben purer Vorfreude auf unbeschwerte, warme Tage in den Farbtönen des Pfirsich – das Motherboard.

Motherboard: März 2023

Klaustrophobische Tiefsee-Trips, hibbeliger Achtziger-Electro-Pop, in-betweenness und ganz viel Ambient. Das Motherboard im März.