Foto: Press (Kid Simius)

Kid Simius, der spätestens mit seinem Debütalbum Wet Sounds von 2014, das er selbst als Surf’n’Bass etikettierte, seinen Durchbruch feierte, kehrt ebendiesem Sound und den damit verbundenen Liveshows nun den Rücken. Der Fokus des Künstlers aus Granada liegt fortan auf DJing und Tracks, die sich stärker am Dancefloor denn am Surfgitarren-Tremolo orientieren. Diesen Übergang zelebriert er an seinem Geburtstag mit einer letzten, abschließenden Liveshow im Ritter Butzke, zu der er etliche seiner Weggefährten eingeladen hat. Prominente Verstärkung aus dem Disco- und House-Bereich gibt es etwa von Lindstrøm, Sascha Funke, Christopher Rau. Wer sich dieses Erlebnis nicht entgehen lassen will, gewinnt bei uns Tickets!

Wir verlosen 2×2 Tickets für The Very Last Kid Simius Live Show im Ritter Butzke! Schickt uns zur Teilnahme einfach eine Mail mit dem Betreff SimiusShow und eurem vollen Namen an gewinnen@groove.de! Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 2.10, um 16 Uhr.

Groove präsentiert: The Very Last Kid Simius Live Show
2.10.2019

Line-Up: Benjamin Fröhlich, Christopher Rau, Ida Daugaard, Kid Simius (live), Lindstrøm (live), Parcels, Sascha Funke, Yuksek

Ritter Butzke
Berlin