Foto: Max Zerrahn (Thomas Fehlmann)

Nein, mangelnder Fleiß lässt sich Thomas Fehlmann nicht vorwerfen. Erst im Frühling ließ das Techno-Urgestein und The Orb-Mitglied mit einer gemeinsamen LP mit Terrence Dixon von sich hören, mit No Sounds Are Out Of Bounds erschien vor wenigen Tagen noch ein Album seines Projekts mit Alex Paterson. Nebenbei allerdings schien durchaus noch Zeit zu bleiben für das Solo-Schaffen: Am 07. September 2018 veröffentlicht Kompakt mit Los Lagos das erste eigenständige Thomas Fehlmann-Album seit acht Jahren. Einen ersten Vorgeschmack gibt es schon heute in Form der Vorab-Single „Morrislouis“, einem schubbernden Dub-Stück. Über die gesamte LP, auf der auch Modular-Meister Max Loderbauer zu hören ist und dessen Cover von Albert Oehlen entworfen wurde, verspricht Fehlmann zugleich einen kleinen stilistischen Querschnitt durch sein Werk abzuliefern.


Stream: Thomas Fehlmann – Morrislouis


Thomas FehlmannLos Lagos (Kompakt)

01. Löwenzahnzimmer
02. Window
03. Morrislouis
04. Tempelhof (feat. Max Loderbauer)
05. Freiluft
06. Triggerism
07. Neverevernever
08. Geworden

Format: 2LP, CD, digital
VÖ: 07. September 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here