Foto: Peter Hähnel (Butch), Presse (Davide Squillace)

Dass Butch und Davide Squillace eines Tages gemeinsame Sache machen würden, war eigentlich abzusehen. Beide Produzenten schließlich sind neben ihrem Solo-Schaffen auch immer wieder den Weg der Kollaboration gegangen, nun zum ersten Mal gemeinsam: Mit Sancho & Pancho In Wonderland legen sie zwei gemeinsame Tracks für Squillaces Label This And That Lab vor, die ihr Interesse an psychedelischen Klängen und nuancierten Rhythmen vereinen. „Cutso“ geizt über einem von holziger Percussion begleiteten Tech House-Grooves nicht mit Soundeffekten, während sich „In The Womb“ eher zum Runterkommen anbietet. Nach einem stimmungsvollen Aufbau lassen die beiden erst nach einer Minute die Kick loslegen, verdichten die Atmosphäre und lassen das Stück selbst den Synthie-lastigen Break nicht eskalieren, sondern nur bis zum langsamen Abschluss freundlich weitertänzeln. Kosmische, beinahe balearische Untertöne – das war nun von dieser Kollaboration nicht zwangsläufig abzusehen.

Wir präsentieren Butch & Davide Squillaces „In The Womb“ als exklusive Premiere!


Stream: Butch & Davide Squillace – In The Womb


Butch & Davide SquillaceSancho & Pancho In Wonderland (This And That Lab)

01. Cutso
02. In The Womb

Format: digital
VÖ: 13. Juli 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here