Foto: Michela di Savino (Terraforma)

Nach Donato Dozzy, Jeff Mills, Lanark Artefax, Raster-Betreiber Byteone und Nkisi wurden nun weitere Namen für das diesjährige Terraforma Festival bestätigt. Zwischen dem 29. Juni und dem 01. Juli werden in der Villa Arconati am Stadtrand von Mailand auch Marco Shuttle, Caterina Barbieri, Daniele De Santis, VIPRA und Lino Muchena bei dem Open Air der besonderen Art zugegen sein. Für die nunmehr fünfte Ausgabe will das Veranstalterteam unter dem Schlagwort “cosmic space” das von architektonisch angelegten Kunstwerken begleitete Festival zum neuen Erfahrungsraum machen – und dabei auch noch Rücksicht für Umweltfragen schärfen, die über den bloßen akustischen Raum hinausgehen.


Groove präsentiert: Terraforma Festival 2018
29. Juni bis 01. Juli 2018

Line-Up: Caterina Barbieri, Marco Shuttle, Daniele De Santis, VIPRA, Mino Luchena, Batu, Byetone, Konrad Spenger, Paquita Gordon, Valentino Mora, Vladimir Ivkovic, Jeff Mills, Lanark Artefax, PLO Man, Powder, Rabih Beaini, Plaid & Felix’s Machines, Imaginary Softwoods, Mohammad Reza Mortazavi, Donato Dozzy, Don’t DJ, Nkisi

Tickets: 30€ (Tagesticket), 75€ (2 Tage + Camping), 110€ (3 Tage + Camping)

Villa Arconati
Mailand
Italien

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here