burger
burger

Mr. Fingers

Outer Acid EP (Alleviated)

- Advertisement -
- Advertisement -

 

Es ist lange her, dass Larry Heard eine Platte unter seinem zur Legende gewordenen Namen Mr. Fingers veröffentlicht hat. Die vier Stücke, die nun die Rückkehr von Mr. Fingers markieren, machen dem Namen alle Ehre. Larry Heard bemüht nicht die alte Mr. Fingers-Formel auf dieser neuen Platte. Seinen unnachahmlich deepen Sound schoss er weit heraus ins All. Mit dem, was in den letzten Jahren landauf, landab an Acid-Blubbern revivalt worden ist, hat diese unwirklich schöne Musik eigentlich gar nichts zu tun, obwohl hier mit „Outer Acid“ und „Qwazars“ tatsächlich zwei Acid-Nummern zu finden sind. Nennen wir es Space- Acid. Eine großartige Platte, die auf einem Level mit Larry Heards besten Momenten ganz majestätisch ihre Kreise zieht.

 


Stream: Mr. FingersQwazars

In diesem Text

Weiterlesen

Features

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.

Speedy J & Surgeon: „Sich darauf vorbereiten, unvorbereitet zu sein”

Groove+ Im Improvisationsprojekt Multiples treffen zwei Titanen der Technoszene aufeinander. Wir haben mit Speedy J. und Surgeon gesprochen.