burger
burger
burger

Sacred Ground 2016

Line-Up komplett!

Foto: Matthias Wehofsky (Rødhåd)

Das von Ry X und Frank Wiedemann von Âme kuratierte Sacred Ground Festival rückt beständig näher. Nachdem bereits neben dem gemeinsamen Projekt Howling, Ry X solo auch Altmeister Mathew Jonson bestätigt wurde, lassen die beiden die Katze endgültig aus dem Sack: Die verschmuste Bauernhofatmosphäre des intimen Festivals im abgelegenen Brüssow bekommt von Alex.Do und Rødhåd eine gute Portion Dystopie injiziert! Außerdem dabei: der sich stets neu erfindende Österreicher Peter Kruder.

 
Sacred Ground 2016Groove präsentiert: Sacred Ground 2016
29. bis 31. Juli 2016
kuratiert von Ry X und Frank Wiedemann

Line-up: Mathew Jonson (live), Howling, Rødhåd, Âme (live), Alice Phoebe Lou, Ry X, Peter Kruder, Marcus Worgull, Elektro Guzzi, Alex.Do, I Have A Tribe, LUKA, BEA1991, Bakery, Josin, Jens Kuross, Fred & Luna

Tickets: 69,90€

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Mein Plattenschrank: Levon Vincent

Groove+ Levon Vincent gilt als einer der zuverlässigsten House-Producer. In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik ihn geprägt hat.

28 Fragen: Nils Frahm

Groove+ Wofür schämt sich Nils Frahm? Diese und 27 anderen Fragen beantwortet der Wahlberliner zum Release seines neuen Albums „Music For Animals”.

Die Solomun-Tapes, Teil 1: Wiedererweckung in einer neuen Welt

Solomun ist einer der bekanntesten House-DJs der Welt. Wir trafen den DIYnamic-Chef in Hamburg zu einem Gespräch über seinen Werdegang.