burger
burger

VERLOSUNG From Another Mind (Stuttgart, 21.11.15)

- Advertisement -
- Advertisement -

Nach über sieben Jahren ist es weiterhin schwer, Rohan Walder einzuschätzen. Die Musik, die der Brite unter dem Pseudonym Randomer seit 2008 auf Labels wie Tru Toughts, Souljazz, Hemlock und zuletzt des Öfteren L.I.E.S. veröffentlicht, macht immer wieder einen Schritt zur Seite, entfernt sich von sich selbst und kehrt dann wieder mit voller Wucht auf den Dancefloor zurück. Erfolge heimst er trotzdem oder aber gerade deswegen reihenweise ein: Auch seine aktuelle EP Kids Play bekräftigte er uns erneut darin, ihn zu Recht zu einem der Hoffnungsträger des Jahres 2015 ernannt zu haben, schließlich landete sie auch auf dem zweiten Platz der Groove-Charts unserer November/Dezember-Ausgabe.

Bei seinem Set im Stuttgarter Club Romy S. am 21. November erhält der Techno-Eklektiker mit der Drum’n’Bass-Vergangenheit Support von solchen, die es zwar straight, aber nicht minder wuchtig mögen: Die Crew um SHDW, dessen Debütveröffentlichung gemeinsam mit Obscure Shape ebenfalls in den aktuellen Groove-Charts zu finden ist, sowie Javier Bähr, Silent-One und Wice aus dem erweiterten Umkreis der From Another Mind-Familie steht für einen technoiden, deepen und emotionalen Sound ein.

Wir verlosen 3×2 Tickets für From Another Mind mit Randomer. Schickt uns zur Teilnahme am Gewinnspiel bitte bis spätestens Freitag, den 20. November 2015, eine Mail mit dem Betreff Randomer!

FAM_RANDOMER_GROOVE_header

From Another Mind
Line-Up: Javier Bähr, Randomer, SHDW, Silent-One, Wice
21. November 2015

Romy S.
Lange Str. 7
70173 Stuttgart

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Loraine James: Nicht immer in der Mitte von allem sein

Groove+ Loraine James definiert derzeit elektronische Musik. Im Porträt erfahrt ihr, wie ihre Identität in ihre Tracks einfließt.

Im Studio mit O.B.I.: „Im Münsterland war es immer härter als anderswo”

Groove+ O.B.I. ist einer der herausragenden Hardtechno-Producer. Wir haben ihn im Studio besucht und erfahren, wie „Gib Mir Alles” entstanden ist.

Terre Thaemlitz: “Change Does Not Equate With ‘Progress'” (Part 2)

Terre Thaemlitz a.k.a. DJ Sprinkles discusses the "Reframed Positions" exhibition, DJing and 15 years of "Midtown 120 Blues."