burger
burger
burger

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 26)

- Advertisement -

Von den Comeback-Alben von Funkstörung und der Def Mix-Legende Satoshi Tomiie über den jüngsten Streich von The Orb bis hin zu neuen Singles von Borrowed Identity und Rødhåd: Die wichtigsten Alben und Singles dieser Woche im Überblick – inklusive Links zu unseren Reviews und Hörbeispielen.

 

Alben

 

214North Bend (Shipwrec)

„Der cleane, exzellent produzierte Electro-Entwurf geizt nicht mit Referenzen auf das legendäre Duo [Drexciya].“ (zum vollständigen Review)

 


Stream: 214North Bend (Album-Teaser)

 


 

FunkstörungFunkstörung (Monkeytown)

„Auf ihrem Comeback-Album Funkstörung zeigen die beiden Großmeister des songdienenden Sounddesigns wieder, was echtes Studio-Kungfu ist: Denn vom ersten bis zum letzten Ton ihrer LP ist auch noch das winzigste Audio-Event nicht nur handprogrammiert und bis zur Perfektion ausproduziert.“ (Mehr über die Produktion des Albums gibt es im neuen Groove-Heft zu lesen.)

 


 

The OrbMoonbuilding 2703 AD (Kompakt)

„Hier wird Geschichte geschrieben. Das changierende Outfit von The Orb besteht in diesem Jahr wieder aus der bestmöglichen Besetzung, nämlich Dr. Alex Paterson und Thomas Fehlmann.“ (zum Review)

 


Stream: The OrbGod’s Mirrorball

 


 

Jacek Sienkiewicz Drifting (Recognition)

Drifting ist bereits sein fünftes Album und dem Titel folgend, treiben die Tracks durch dubbige Gefilde, nur um sich zu polyrhythmischen Arrangements zu verschachteln.“ (zum Review)

 


Stream: Jacek SienkiewiczDrifting

 


 

Satoshi TomiieNew Day (Abstract Architecture)

Tomiie greift klassische House-Motive auf und inszeniert sie in zeitgemäßer Weise mit einem mächtig crispen, transparenten und ausdifferenzierten Sound.“ (zum Review)

 


Stream: Satoshi TomiieThursday, 2am

 

Singles

 

Borrowed IdentityXXX (Circus Company 098)

„Der junge Freiburger Borrowed Identity ist eine funky soul mit sagenhaftem Gespür für den richtigen Groove zur richtigen Zeit.“ (zum Review)

 


Stream: Borrowed IdentityAddictive (Clip)

 


 

Delta FunktionenWasteland Chapter I & II (Radio Matrix 003 & 004)

„Die ‘Wasteland’-Reihe ist jetzt schon ein Erfolg – überraschend und genial!“ (zum Review)

 


Stream: Delta FunktionenWasteland (Clip)

 


 

RødhådKinder Der Ringwelt EP (Dystopian 014)

„Auch diese Rødhåd ist ein Monster. Kaum einem Producer gelingt es, die Grooves und die Soundscapes so rückstandslos zu verschmelzen, dass Energie und Stimmung eins werden.“ (zum Review)

 


Stream: RødhådIm Glanz Des Mondes

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] konkrit #10: Trance und Trash-Pop – Der Sound der neuen Krisen

Groove+ Trance und Trash-Pop liefern den Soundtrack für eine Welt, die in Flammen steht. Eine ganze Szene tanzt mit offenen Armen in den Untergang.

[REWIND 2022] 2000er-Edits auf dem Technofloor: Der Griff in die verbotene Popkiste

Groove+ 2000er-Popsongs im Trance-Makeover sind der große Dance-Trend 2022. Wir erklären, warum diese Tracks so elektrisierend sind.

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.