burger
burger
burger

THE DRIFTER Again / Blocks (Maeve 005)

- Advertisement -
- Advertisement -

Auf Maeve gehen die irischen Freunde The Drifter und Mano LeTough ihre eingeschlagenen Pfade unbeirrt weiter. Offensichtlichkeit und euphorische Peaks sollen die anderen setzen, bei Maeve kümmert man sich um die nächtlichen Linien der Introspektivität, dann, wenn es nicht mehr darum geht, den Tänzern Optimismus und Party zu vermitteln, sondern einen Fluchtpunkt zu schaffen. Die Stunden der Vereinzelung in der Masse, das In-sich-hinein-horchen, Herzschlag ist der Takt. The Drifter schafft hier zwei Tracks dazu, die sich aufkommenden Positivismus bewusst verweigern. Muss man in bestimmten Verfassungen zu sein.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.