Vier Jahre lang gehörte der Horst Krzbrg am Tempelhofer Ufer zu den besten Berliner Adressen für elektronische Musik – auch die Groove verbindet mit dem Club einige denkwürdige Nächte, wie etwa das achtstündige DJ-Set von Caribou im Rahmen der Partyreihe Groove Is In The Horst. Heute verkündeten die Betreiber auf ihrem Facebook-Profil das sofortige Aus für den Club, dessen Mietverhältnis vom Eigentümer der Räumlichkeiten offenbar nicht verlängert wurde. „Das Kernkonzept von Horst Krzbrg, nur erstklassige Musik und einen optimalen Sound […] zu präsentieren und auf sonstiges Entertainment zu verzichten, ist wohl überholt“, heißt es in dem ausführlichen Statement zur Schließung. Eine Neueröffnung des Clubs an anderer Stelle ist vorerst nicht geplant.

Vorheriger ArtikelMEAKUSMA III Mit Mohn, Barnt, Groupshow u. a. in Brüssel
Nächster ArtikelMAXMILLION DUNBAR House Of Woo (RVNG Intl.)