burger
burger
burger

TOM TRAGO Iris (Rush Hour)

Wahrscheinlich ist es wenig produktiv, nach neuer Musik, nach Brüchen und Progressivität zu verlangen, wenn jemand ein so schlüssiges Verständnis der kontinuierlichen Fortführung altbewährter Stile vorzuweisen hat wie der 26-jährige Tom Trago. Das zweite Album des Amsterdamer House-Ambassadeurs ist phasenweise so unfassbar nah dran am Vibe der zweiten Hälfte der achtziger Jahre, dass gerade dieser vorlagengetreue Ansatz beeindruckt. Höhepunkt ist dann natürlich die Kollaboration mit der Hip-House-Legende Tyree Cooper bei „What You Do“: „We do what we love forever.“ Vielleicht ist diese Konvergenz auch irgendwie generationsbedingt, vom Zufall der gleichzeitigen Geburt von Trago (und so vielen gleichaltrigen House-Produzenten) und Chicago-House nämlich. Die „Rootstopia“ ist der Ort, an dem man hofft, auf die eigenen Wurzeln zu stoßen und endlich herauszufinden, warum man auf der Welt ist. Dann verliert das Album zusehends an Spannung, die Kollaboration mit dem Rapper Om‘Mas Keith auf dem Hiphop-Track „So Cold“ ist nur noch ein Abklatsch der zuvor gehörten Raffinesse, auch der Party-Tune „Steppin’ Out“ mit Romanthony überzeugt nicht. „Scent Of Heaven“ dagegen gibt sich wieder sehnsuchtsvoll hin, wer nicht auswandert, dem bleibt zwar Amerika unerreichbar, dafür aber alle Illusion und über dem Atlantik der Himmel, sich dort hinzuträumen.

News

Weiterlesen

September 2022: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Teil 1 der essenziellen Alben im September – mit Abstract Division, Albert van Abbe & Jochem Paap, Authentically Plastic und weiteren.
Jamie Roy by Press

Jamie Roy: Schottischer DJ verstorben

Am Dienstag ist der schottische Produzent und DJ Jamie Roy gestorben. Der Musiker war u.a. bekannt für seine zahlreichen Gigs auf Ibiza.
Hüma Utku by Gözde Güngör

Lunchmeat 2022: Short interview with Hüma Utku

Lunchmeat 2022 is approaching fast. Playing there – among countless experimental and club music artists – is Hüma Utku. Check our interview.

Stu Allan: Nordenglischer Rave-Pionier verstorben

Stu Allan, beliebter Radio-Host, DJ und Pionier der nordenglischen Rave-Bewegung, starb im Alter von 60 Jahren.
Future Soundscapes Festival Kuppelprojektion Jemma Woolmore Foto von: Philipp Baumgarten

Future Soundscapes: Wir verlosen Tagestickets!

Das Future Soundscapes untersucht die Symbiose von audiovisuellen Medien, Sci-Fi und Klangkunst. Wir verlosen Tagestickets!

Marylou – Groove Podcast 351

Morphine-affiliated DJ and Rinse France as well as Cashmere Radio host Marylou showcases her broad taste and knack for blending very different types of music
watergate byWildtierreservat

Watergate: Berliner Club feiert 20. Geburtstag

Das Watergate feiert seinen 20. Geburtstag – mit wochenlangem Partyreigen, einer Vinylcompilation und einer Merch-Linie.
Groove DJ-Charts Neu 2022

Die Groove DJ-Charts mit Dauwd, Nikklaas, Punani, Tonni 3000, Trancemaster Krause und Vani Vachi

Unsere wöchentlichen Groove DJ-Charts gestalten diesmal Dauwd, Niklaas, Punani, Tonni 3000, Trancemaster Krause und Vani Vachi.
Platten der Woche KW3822

Die Platten der Woche mit Cio D’Or, downstairs J, nthng, Maara und Patrick Brian

Die Platten der Woche – in dieser Ausgabe mit Reviews zu Cio D'Or, downstairs J, Maara, nthng und Patrick Brian.