Freitag, 9. Dezember 2016
Schlagworte Moritz von Oswald

SCHLAGWORTE: Moritz von Oswald

Gegenkrach

Drei Tage Theorie und Praxis

Im Oktober, November und Dezember wird im Institut fuer Zukunft Krach diskutiert und Krach gemacht. Mit u.a.: Felix Kubin, Dimitri Hegemann, Moritz von Oswald.

MORITZ VON OSWALD TRIO Sounding Lines (Honest Jon’s)

Das neueste Album des Moritz von Oswald Trios wird der Jazzreferenz des Bandnamens erstmalig gerecht. Und verantwortlich dafür ist ein Wechsel auf dem Stuhl des Schlagzeugers. Dort sitzt jetzt an Stelle von Vladislav Delay der legendäre Tony Allen, seines Zeichens der Architekt von Fela Kutis Afro Beat-Sound in den Siebzigern und seitdem polyglotter Tausendsassa.

10. RHYTHM & SOUND w/ The Artists (Burial Mix, 2003)

Text: Arno Raffeiner | zur Übersicht der 50 besten elektronischen Alben Erstmals erschienen in Groove 145 (November/Dezember 2013) Der Hallraum von Jahrzehnten Musikgeschichte, eingedampft in eine...

20. BASIC CHANNEL BCD (Basic Channel, 1995)

Wer im Ausland nach deutscher Musik aus den vergangenen Dekaden fragt, bekommt fast immer die gleichen Kandidaten genannt. Nena, Skorpions, Nina Hagen oder Kraftwerk. Und dann fällt ein Name, der fast wie ein eigenes Genre funktioniert: Basic Channel.

NILS PETTER MOLVAER + MORITZ VON OSWALD 1/1 (Emarcy)

Nils Petter Molvaer trifft auf Moritz von Oswald, das hört sich erst einmal nach vom Label arrangiertem, schöngeistigem Konzeptalbum an, das auf der anhaltenden...

MORITZ VON OSWALD TRIO Fetch (Honest Jon’s)

Das Unternehmen des Moritz von Oswald Trios nimmt an Fahrt auf. Nachdem auf dem ersten Album Vertical Ascent von 2009 noch stagnierende Kühle dominierte...

DETROIT Leben unter der Oberfläche (Teil zwei)

Text: Felix Denk & Sven von Thülen Erstmals erschienen in Groove 133 (November/Dezember 2011) Teil eins | Teil zwei Nachdem wir mit dem Einkauf fertig sind, fragen...

SETH TROXLER The Lab 03 (NRK)

Young Seth (so nannte sich Troxler noch als Debütant auf dem Omar-S-Label FXHE) spielt gern mit dem Feuer. Aufsehenerregende Interviews, bizarre Pressefotos, exaltierte Performances...

MUSIKZIMMER Berlin

Produktion & Interviews: Heiko Hoffmann, Fotos: Ragnar Schmuck Erstmals erschienen in GROOVE 126 (September/Oktober 2010) MORITZ VON OSWALD (Berlin-Steglitz), Größe der Plattensammlung: k.A. „Ich habe keinen Überblick...

KUNST ALS KLANG Pantha du Prince & The Bell Laboratory

„Kunst als Klang“: Der Titel scheint banal und der Zusammenhang von bildender Kunst und Musik ist nicht gerade neu. Auch das Zusammenspiel von elektronischer...

FRANCESCO TRISTANO bachCage Remixes (Deutsche Grammophon)

Auf seinem letzten Albumprojekt versuchte Francesco Tristano, Johann Sebastian Bach mit John Cage zu verkuppeln. Für die nachfolgenden Remixe legt sich höfischer Tanz nun...

MORITZ VON OSWALD TRIO Horizontal Structures (Honest Jon’s)

Jetzt also horizontal statt vertikal, und "Structures" anstelle von "Patterns": Man muss sich mühen, will man die Änderungen, die das Moritz von Oswald Trio...

FRANCESCO TRISTANO Idiosynkrasia (Infiné)

Pianisten-Wunderkind Francesco Tristano ist mit seinen musikalischen Grenzgängen einmal mehr in aller Munde. Nachdem er sich für seine wegweisenden Vorgängeralben zuerst Murcof (Not For...

AUFGANG Aufgang (Infiné)

Pianisten-Wunderkind Francesco Tristano hat durch seine beiden Soloalben auf Infiné, Not For Piano und Auricle/Bio/On, sowie seine Aktivitäten mit Carl Craig und Moritz von...

FRANCESCO TRISTANO Auricle Bio On

Wenn dieser Tage die verstärkte Anbandelung von Klassik und Techno auffällig wird, darf ein junger, viel gerühmter Pianist nicht fehlen: Der 27-jährige Luxemburger Francesco...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Clubbericht: Elysia (Basel)

Feier des Sounds

Marcel Dettmann

"Meine Generation ist ruppiger und schroffer."

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Aktuelle Ausgabe bestellen

GROOVE 164

74,482FansGefällt mir
3,426AbonnentenFolgen
37,606AbonnentenFolgen
10,541AbonnentenFolgen
203AbonnentenAbonnieren
3.426 Abonnenten
Folgen