Montag, 26. September 2016
Schlagworte Fabric

SCHLAGWORTE: Fabric

Gerd Janson

Fabric 89 (Fabric)

Gerd Janson gelingt in seinem Fabric 89 Mix etwas Besonderes: Die Versöhnung des Unversöhnlichen. Eine eklektische Mischung aus Disco, Sci-Fi und Acid.

Fabric London

Dauerhafte Schließung entschieden

Die Fabric London bleibt dauerhaft geschlossen. Es häufen sich Vermutungen, nach denen Sicherheitsbedenken nicht für die Entscheidung ausschlaggebend waren.

Alan Fitzpatrick

8 Favourite Compilations

After the release of his contribution to fabric's mix series, Alan Fitzpatrick lists his favourite compilations of all time. He's cheating a bit, though.

Subb-an

One Records at Fabric Podcast

The Berlin-based producer an DJ Subb-an is warming up for his label's big night out at London's fabric.

Eats Everything

Fabric 86 (Fabric)

  Seine bärige Erscheinung gibt Eats Everything ein ganz spezielles Charisma, lässt ihn hinter den Plattenspielern eine besondere Ruhe ausstrahlen. Seit den späten Neunzigern in...

Eats Everything

Warm-Up-Mix für den Fabric-Mix

Okay, okay: Ein bisschen getrickst hat Dan Pearce schon. Trotzdem: Der halbstündige Bonus-Mix lohnt. Wir haben ihn als exklusive Premiere!

Houndstooth

Dunkelheit und Bass

Mit Berghain-Showcase und fetter Compilation feiert Houndstooth das Dreijährige. Dazu gibt es einen neuen Soft As Snow-Song als Premiere!

PROSUMER Fabric 79 (Fabric)

Prosumer hat diesen Mix für Fabric so entwickelt wie ein Set für irgendeinen Club, erzählt der inzwischen in Schottland lebende DJ: Er hat Platten ausgewählt, von denen er meinte, dass sie dort hinpassen – Platten, die er neuerdings entdeckt hat und ein paar Evergreens.

MARCEL DETTMANN Fabric 77 (Fabric)

„Ich lebe meine Gefühlswelten mit Musik aus“, gab Marcel Dettmann Groove-Autor Alexis Waltz mal zu Protokoll. Seine treibende Mix-CD für den Londoner Club Fabric bekräftigt das Geständnis mit einem vitalen, facettenreichen Techno-Spannungsbogen.

MAYA JANE COLES Fabric 75 (Fabric)

Wenn wir ehrlich sind, offenbart der 75. Fabric-Beitrag von Maya Jane Coles eigentlich keine neuen Erkenntnisse über die britische Produzentin. Mit ihrem Debütalbum Comfort legte die 26-Jährige bereits ein eindrucksvolles Zeugnis über ihre Liebe für entschleunigten, emotionalen und vor allen Dingen Pop-affinen House ab.

MOVE D Fabric 74 (Fabric)

Move D ist die ultimative Kultfigur der deutschen Elektronik-Szene. Als es in den meisten hiesigen Studios noch eher klapperte und ratterte hatte der Mannheimer schon einen warmen, ultrakörperlichen House-Sound am Start. Ein Mix für den Londoner Superclub Fabric ist dennoch eine Überraschung.

PANGAEA Fabriclive 73 (Fabric)

Körperliche Erfahrung ist essentiell für Tanzmusik. Auf verschiedene Arten untersuchen ProduzentInnen, wie Klänge erfahrbar gemacht werden, probieren DJs aus, wie Musik auf Menschen wirkt. Kevin McAuley alias Pangaea sucht in gleich drei Feldern nach der Triebkraft für physische und mentale Stimulation ...

BOYS NOIZE Fabriclive 72 (Fabric)

Selbstverständlich muss der Promowisch Boys Noize abfeiern. Die Worte „legendary“ und „elite“ finden sich gleich im ersten Satz. Ob es Alex Ridha allerdings gefällt...

RHADOO Fabric 72 (Fabric)

Nachdem Anfang des Jahres bereits Petre Inspirescu mit einem mehr als soliden Beitrag für die Fabric-Serie und ausschließlich eigenen Produktionen zu überzeugen wusste, ist...

CASSY Fabric 71 (Fabric)

Die DJ und Produzentin Cassy Britton hat eine etappenreiche Karriere hinter sich. In der Wiener Elektronik-Szene war sie zunächst als Sängerin aktiv. Electric Indigo...

Popular

Kyoka

Electron Festival 2016 Podcast

Nachtdigital

"Ballermann auf hohem Niveau"

Loco Dice

"Alter, ich werde nur kritisiert!"

Releases der Woche

Futter für die Plattentasche (KW 27)

Aktuelle Ausgabe Bestellen

72,898FansGefällt mir
3,008AbonnentenFolgen
34,502AbonnentenFolgen
10,254AbonnentenFolgen
3.008 Abonnenten
Folgen