burger
burger

Trance

Franchino: Italienischer Trance-Pionier verstorben

Franchino machte sich mit Trance-Hits wie „Bambolina” oder „I Will Find You” einen Namen. Nun ist er im Alter von 71 Jahren verstorben.

Classic Trance Database: Archiv mit 155.000 Tracks veröffentlicht

Im Zuge einer Buchrecherche hat der Autor Koncz Dávid ein umfassendes Archiv des Trance-Genres zusammengetragen.

Alpha Tracks: „Ich bin nicht auf der Suche nach dem neuen Neuen”

Groove+ Alpha Tracks steht an der Speerspitze einer Generation von Techno-Produzent:innen, die sich dem Trance zugewandt haben. Lest unser Porträt.

„Trance” von Leonhard Hieronymi: Über das Hinterherschauen erzählen (GESTERN MORGEN 1)

In GESTERN MORGEN besprechen wir künstlerische Arbeiten, die vom Verhältnis von Gegenwart und Geschichte in der Technowelt handeln. Teil 1: Leonhard Hieronymis „Trance”.
- Advertisement -

[REWIND 2022] konkrit #10: Trance und Trash-Pop – Der Sound der neuen Krisen

Trance und Trash-Pop liefern den Soundtrack für eine Welt, die in Flammen steht. Eine ganze Szene tanzt mit offenen Armen in den Untergang.

Mama Snake: „Ich dachte, ich probier’ das nur einmal aus”

Groove+ Kaum jemand repräsentiert den knüppelharten Trancesound Kopenhagens wie Mama Snake. Hier erfahrt ihr etwa, wie die DJ zu ihrem Alias kam.

Desire: Trackpremiere von „Keep Moving”

Auf ihrem Debüt präsentiert Desire freundlichen Trance, der von kraftvollen Subwoofern in angenehm überhitzte Räume gepresst werden möchte.

Charts From The Past: Talla 2XLC (Februar/März 1992)

Bevor Talla 2XLC Trance für sich entdeckte, galt seine musikalische Liebe vor allem rohen EBM- und Industrial-Produktionen.
- Advertisement -

Mark Spoon: Charts from the Past (Februar/März 1997)

Die 2006 verstorbene Legende Mark Spoon liefert uns mit diesen Charts from the Past eine abwechslungsreiche Partynachtauswahl mit eindeutigem Trance-Einschlag.

Narciss: „Bleib auf dem Boden. So krass bist du nicht”

Groove+ Narciss steht heute für einen melodischen und groovigeren Technosound, der sich mit Trance-Elementen verbindet. Das war nicht immer so.

Mein Plattenschrank: Alan Fitzpatrick

Groove+ In unserem Plattenschrank erfahrt ihr, welche Musik Alan Fitzpatrick geprägt hat und ihn zu dem Künstler gemacht hat, der er heute ist.

„Hypnotised”: Buch über die Hochzeit der Trance-Musik

Mit „Hypnotised” erscheint die erste Enzyklopädie des Trance. Anbei veröffentlicht Black Hole Recordings eine Compilation.
- Advertisement -

Cera Khin: Ausbruch aus der Mitte

Groove+ Cera Khin spielt, was sie will – das gefällt nicht jedem. Wie die Tunesierin ihren variablen Stil umreißt und was Hardcore für sie bedeutet, lest ihr hier.

[REWIND 2019]: Trance ist zurück – Sündenpfuhl oder Dancefloor-Ekstase?

Groove+ Mehr 20 Jahre lang waren Trance-Smasher wie „Meet Her At The Love Parade“ verpönt. Jetzt sind sie plötzlich der heiße Scheiß. Wir erklären warum.

Trance- und Gabber-Revival: Zehn junge und ruppige Techno-Tracks

Groove+ Mit dem Rückgriff auf Hardcore und Gabber ist junger Techno wieder rougher geworden. Wir stellen zehn Tracks vor - von Schacke über VTSS zu Kobosil.