Start Schlagworte Substance

SCHLAGWORTE: Substance

DJ Pete/Substance: „Nach wie vor ist schwarzes Vinyl am besten“

Groove+Techno ohne Scheuklappen, Hardwax-Essentialismus und Feierwütigkeit: Pete aka Substance ist ein DJ & Producer, wie es ihn nur in Berlin geben kann.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

Substance aka DJ Pete: Charts From The Past (März 1999)

Gerade erschien seine Ostgut Ton-EP, am 30. März spielt er im Berghain. Diese Platten hatte das Hard Wax-Urgestein Substance aka DJ Pete vor 20 Jahren dabei.

Substance: erste EP auf Ostgut Ton angekündigt

Bislang veröffentlichte Substance nur einzelne Tracks auf Ostgut-Compilations. Im Januar erscheint mit "Rise And Shine" seine erste Solo-EP.

Blue Hour

Trackpremiere von "Common Ground (Mark Broom Remix)"

Blue Hour enthüllt die zweite Remix-EP mit Beiträgen von Substance, Pangaea, VC-118A sowie Mark Broom. Hört jetzt Brooms "Common Ground"-Remix!

DJ Pete

Charts From The Past (Februar 1997)

Seit über 25 Jahren arbeitet der Berliner Peter Kuschnereit in der Techno-Institution Hardwax. Hört hier, welche Tracks er vor 20 Jahren aufgelegt hat.

INTERVIEW Scuba über die letzte „Sub:Stance“-Party

In den vergangenen fünf Jahren haben Paul Rose alias Scuba und Paul Fowler mit Sub:Stance eine der wichtigsten Partyreihen in Berlin veranstaltet, deren musikalische...

DIVERSE Sub:Stance (Sub:Stance)

Wenn eine legendäre Partyreihe, die aufgrund ihrer Veranstalter, des Bookings und der Location als beispielhaft für eine bestimmte musikalische Bewegung gilt, zu ihrem Jubiläum...

SCUBA „Ich bin ein ziemlicher Querkopf“

Text: Daniel Fersch, Fotos: Jonna Är Erstmals erschienen in Groove 135 (März/April 2012) Als Labelmanager hat Paul Rose bereits einen Platz in der britischen Rave-Geschichte sicher:...

KONDENS Second Coming (Kontra-Musik 021)

Hinter dem Namen Kondens verbergen sich die beiden Schweden Alexander Tilliander und Stefan Thor. Beide sind bereits seit langer Zeit im Geschäft. So enthält...

SCUBA 30 Minuten “DJ-Kicks” im Stream

Diese Woche erscheint die neueste Ausgabe der Mix-CD-Reihe D J - K i c k s , für die der Hotflush-Labelboss Scuba hinter den...

SKUDGE Skudge Remixes Part 4 (Skudge R 004)

Für den vierten Teil ihrer auf eigenem Label veröffentlichten Remixserie haben sich Skudge mit Substance und October & Appleblim innovative Dubstep-Größen ins Boot geholt....

DIVERSE Fünf (Ostgut Ton)

Für die Compilation zum fünften Geburtstag des Labels haben Ostgut-Ton-Manager Nick Höppner und die Ninja-Tune-Künstlerin Emika die schon oft gedroppte These, dass die Architektur...

SCUBA Sub:Stance (Ostgut Ton)

Die meines Wissens allererste Begegnung zwischen dem Berghain und Dubstep war für alle Beteiligten noch ein kleiner Kulturschock. In der Nacht nach der letzten...