burger
burger
burger

KONDENS Second Coming (Kontra-Musik 021)

- Advertisement -

Hinter dem Namen Kondens verbergen sich die beiden Schweden Alexander Tilliander und Stefan Thor. Beide sind bereits seit langer Zeit im Geschäft. So enthält die Diskografie von Tilliander Veröffentlichungen auf Mille Plateaux oder raster-noton, während sein Kondens-Partner unter dem Namen Folie zugange war. Die Stücke auf „Second Coming“ sind eher sperriger und düsterer Natur. Bei „Flamingo“ trifft Schwedenstahl auf polternde Dubstep-Fragmente und Dubtechno-Rauschen. Außerdem enthalten ist ein Substance-Remix des Tracks „Valvet“, der es zwischen den Leerstellen bedrohlich grummeln lässt. Komplettiert wird die EP von der eher nüchternen Dubtechno-Routine des Tracks „Stropic Star“.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.

Track by Track: John Tejada – Sweat (On The Walls)

Groove+ Kaum ein Track hat die Sinnlichkeit einer House-Party im Kellerclub so eingefangen wie „Sweat (On The Walls)”. Erfahrt, wie er entstand.