Start Schlagworte Streaming

SCHLAGWORTE: Streaming

HÖR Berlin: Statische Intimität und beständige Ausdauer

Groove+ HÖR hat geschafft, was den meisten anderen Playern der elektronischen Musik verwehrt blieb: Es steht nach der Pandemie besser da als vor ihr. Wir erzählen die Geschichte der Berliner Plattform und versuchen zu erklären, warum der Sender gerade in dieser Zeit so relevant ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans , 1 Jahr Online Abo V. 2021 oder 1/2 Jahr Online Abo V. 2021 abschließen.

SoundCloud: Direkte Bezahlung der Künstler*innen geplant

Die Musikplattform SoundCloud könnte es Zuhörer*innen bald ermöglichen, ihre Lieblingskünstler*innen direkt zu bezahlen und zu unterstützen.

[REWIND2020] Zoom-Raves & digitale DJ-Sets: Wenn die Party online endet

Groove+Streams haben keine Zukunft. Unser REWIND2020-Beitrag erklärt, warum dieses Format die Clubkultur nicht tragen kann.

Corona: Die besten Streams und Downloads für den Rave daheim

Die Szene reagiert auf das Social Distancing mit fettem Content für die Solo-Party daheim. Wir haben die Highlights für euch zusammengestellt.