burger
burger
burger

SHXCXCHCXSH

Mixe des Monats: Mai 2022

Mit Astro (UFO Trip Mixtape), Hannie Phi b2b ttyfal (PVC Podcast), Ogazón und r4a & Aaron (EOS Radio) und SHXCXCHCXSH (Inverted Audio).

SHXCXCHCXSH: „Manchmal genießen wir auch einfach nur die Stille”

Groove+ Wer sind SHXCXCHCXSH? Unser Interview mit dem geheimnisvollen Duo aus dem schwedischen Norrköping gewährt einen seltenen Einblick.

März 2022: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Mit Shelley Parker, SHXCXCHCXSH, Space Ghost, The Irresistible Force vs RAMJAC, Violet und Vladislav Delay.

Januar 2020: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Hört hier den ersten Teil der Alben, die im Januar 2020 relevant waren – mit Aril Brikha, Legowelt, Men With Secrets und fünf weiteren Künstler*innen.

Die Platten der Woche mit Amato, Levon Vincent und Peggy Gou

Hört hier die Platten der Woche mit Acid Pauli & Nico Stojan, Amato, Levon Vincent, Peggy Gou und SSTROM - wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

Rewind 2018: Die 20 Alben des Jahres

Es war ein starkes musikalisches Jahr - immerhin. Diese 20 Alben trafen im Jahr 2018 unserer Auffassung nach am meisten den Nerv der Zeit.

GROOVE-Charts 169 (November/Dezember 2017)

Es steht fest: Der Winter wird hart. Neben viel Techno ist aber auch der eine oder andere wärmende House-Cut in unseren Groove-Charts zu finden.

Verge

Mit der Debüt-EP von Verge hält meditativer Ambient im Hause Avian Einzug. Wir präsentieren den Track "Hinterland" als exklusive Premiere!

Releases der Woche

Zwei starke Technoalben und als Ausgleich Balearic von der Insel, ein online-streambarer Mix und Singles von Disco bis Autechre-ähnlichem Electronica: Unsere Releases der Woche in neuem Layout!

SHXCXCHCXSH

SHXCXCHCXSH machen es einem nicht leicht. Zumindest was die Aussprache des Namens des anonymen schwedischen Duos angeht, ist man stets ein wenig hilflos. Der...

UVB Debütalbum “Life” angekündigt

Die Begeisterung angesichts seines Überhits "Mixtion" ist noch nicht abgeklungen, da meldet sich der Franzose UVB mit einem 70minütigen Konzeptalbum auf Bas Mooys Label MORD zurück.

SHXCXCHCXSH Linear S Decoded (Avian)

Das gleich vorweg: SHXCXCHCXSH haben im letzten Jahr mit ihrem Debüt eines der intensivsten, mystisch anspruchsvollsten und schlichtweg besten Techno-Alben veröffentlicht. Die geheimnisvolle Aura, der Verzicht auf Vokale bei allen Titeln und ihr gesamtes Design – von Artwork über Sound bis hin zum Label Avian – machten einfach so viel Sinn.

SHXCXCHCXSH VVVLLLLVVV (Avian 013)

„STRNGTHS“ aus dem vergangenen Jahr war ein Monolith – nicht nur im Katalog von Avian.

SHXCXCHCXSH STRGTHS (Avian)

Es ist gerade mal anderthalb Jahre her, dass SHXCXCHCXSH auf dem spanischen Label Subsist in Erscheinung traten und – zumindest ein bisschen – Aufmerksamkeit...