Start Schlagworte Jon Hassell

SCHLAGWORTE: Jon Hassell

Jon Hassell: Umfeld des Ambient-Pioniers bittet um Unterstützung

Der 83-jährige Musiker ist seit längerer Zeit gesundheitlich angeschlagen und erbittet nun Unterstützung, um eine sichere Lebenssituation zu garantieren.

März 2020: Die essenziellen Alben (Teil 2)

Hört hier den zweiten Teil unserer essenziellen Alben im März – mit The Fear Ratio, Four Tet, Matt Karmil und fünf weiteren Künstler*innen.

Motherboard: Februar 2020

Minutiös listet das Motherboard auch im Februar Neues aus wie gewohnt abseitiger Musik – japanischen Ambient und maghrebinische Polyrhythmen inklusive.

GROOVE CD 83 (September/Oktober 2018)

Nur in der neuen Ausgabe der Groove. Mit zehn Tracks von: Davd August, Thomas Fehlmann, Donato Dozzy, Helena Hauff und anderen!

Groove 173 – Moodymann

(Juli/August 2018)

Mit unserer großen Titelgeschichte zu Moodymann, Features zu Oneohtrix Point Never, Blawan, Antal, Larry Heard, Courtesy, Leon Vynehall, Jon Hassell und vielem mehr.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4, Wolfgang Tillmans, Stefan Fähler , Piotr Nathan , Spyros Rennt , Isa Genzken , Nicole Eisenman, Glenn Ligon , Anri Sala , Pierre Huyghe , Thomas Struth, Yinka Shonibare, David Wojnarowicz, Anne Imhof , Henrik Olesen , William Eggleston , Wolfgang Tillmans  oder Jeff Koons abschließen.

Zeitgeschichten: Jon Hassell – World Maker

Andrew Pekler sprach mit dem Fourth-World-Pionier Jon Hassell über das Studium bei Stockhausen und Aufkommen des Samplings.

Music History: Jon Hassell – World Maker

Andrew Pekler talks with the Fourth World pioneer about his new album, studying under Stockhausen and the advent of sampling.

Die 5 besten Alben im Juni

Die neuen Alben von Afrodeutsche, HVL, Jon Hassell, Martyn und Tresque müsst ihr in diesem Monat unbedingt gehört haben.

Groove 173 – Moodymann

(Juli/August 2018)

Mit unserer exklusiven Titelgeschichte über und mit Moodymann, dem Sommer-Mix von Helena Hauff, dem zweiten Teil des Festivalspecials und viel mehr.

BERND FRIEDMANN Berlin (Nonplace)

Purbayan Chatterjee – New Dawn Mind Idrissa Diop – Diamonoye Tiopité Badun & Icarus – Flensburg EP Andrew Pekler – Sentimental Favourites Atom TM – Programmiert Den Scheiss...