Start Schlagworte Infiné

SCHLAGWORTE: Infiné

Motherboard: November 2020

Im November fokussiert sich das Motherboard anfangs auf Los Angeles, liefert aber den gewohnt vollumfänglichen Abriss randständiger Musik.

Motherboard: Oktober 2020

Orientierungslosigkeit, Vereinsamung, Isolation: Unser Motherboard analysiert, wie die aktuelle Musik die gegenwärtige Situation reflektiert.

Motherboard: September 2020

Begleitet euch mit Tonnen an experimenteller Modular-Musik, tatsächlich hörbarer Neoklassik und Ambient in den Herbst: das Motherboard.

Motherboard: August 2020

Nach der großen Hitze flaut der Sommer langsam ab – das Motherboard kühlt mit klassischen Spielarten, Avant-Pop, Drones und zarter Clubmusik.

Motherboard: Juni 2020

Das Motherboard nimmt im Juni erste sommerliche Vibes auf, versetzt diese mit einer Prise Dark Ambient und blickt vorsichtig optimistisch in die Zukunft.

Mai 2020: Die essenziellen Alben (Teil 3)

Hier geht's zum dritten Teil der essenziellen Alben im Mai – mit Red Axes, Rødhåd, The Advent und drei weiteren Künstler*innen.

Motherboard: Mai 2020

In einer besonders ausführlichen Ausgabe widmet sich unsere monatliche Kolumne wie gewohnt dem Abseitigen – meditativ in sich ruhend mit Soul und Ambient.

Motherboard: Februar 2020

Minutiös listet das Motherboard auch im Februar Neues aus wie gewohnt abseitiger Musik – japanischen Ambient und maghrebinische Polyrhythmen inklusive.

Die Platten der Woche mit Mor Elian, Deena Abdelwahed und DJ...

Hört unsere Platten der Woche mit Deena Abdelwahed, Mor Elian, der Céad Charity Compilation, DJ Plead und Yushh – diese Woche als Roundtable der Redaktion.

Deena Abdelwahed: Trackpremiere von „Lila fi Tounes“

Die Tunesierin Deena Abdelwahed veröffentlicht am 17. Januar ihr neues Album „Dhakar“ auf InFiné. Hört hier „Lila fi Tounes“ als exklusive Trackpremiere!

Motherboard: Juli 2019

In der Motherboard Kolumne stellen wir abseitige elektronische Klänge vor. Diesmal u. a. mit Park Jina, Penelope Trappe, Hüma Utku oder E-Saggila.

Motherboard: Mai 2019

Das Motherboard gerät im Mai besonders facettenreich: Unter anderem stehen iranisch-berlinerischer Drone und Drum-fokussierte Alben auf dem Programm.

Motherboard: April 2019

Das Motherboard beginnt den April mit einer satten Ladung neuer Musik: Mit dabei sind Ambient, Spoken Word, Post Rock und traditionell viel Nischenkunst.

Deena Abdelwahed: Rückkehr zum Mars

Groove+ Kein Staat, keine Familie, keine Vorbilder: Für eine emanzipierte Existenz musste sich die tunesische DJ und Producerin Deena Abdelwahed von so einigem verabschieden.

Motherboard: Januar 2019

Unterschätzte Held*innen, die neue Avantgarde und ein Nachtrag zum Reissue-Reigen der letzten Zeit: Mit dem Motherboard geht's weird ins neue Jahr.

Motherboard: September 2018

Groove+ Gespenstergeschichten, Doom und grummelig-dystopisch gestimmter Rausch- und Knusper-Techno: Auch das Motherboard richtet seine Platine gen Herbst aus.