Start Schlagworte Giorgio Moroder

SCHLAGWORTE: Giorgio Moroder

Platten der Woche mit Albert van Abbe, Boston 168 und Juju...

Hört jetzt die Platten der Woche von Albert van Abbe, Boston 168, Armless Kid, Anton Klint und Juju & Jordash!

Brian Eno: Der Zauberer mit den einfachen Kartentricks

2011 sprachen wir mit Brian Eno für unsere große Titelgeschichte über seine Hörgewohnheiten, seine liebsten Studiopartner, Tony Allen und Musikproduktion.

SCHEITERN ODER ALTERN?

Moroder, Jarre und Carpenter

Drei Maestri, eine Gemeinsamkeit: Moroder, Jarr und Carpenter begaben sich 2015 in neue Rahmenbedingungen.

VERLOSUNG Giorgio Moroder (Essen, 07.11.15)

Wir verlosen Tickets für Giorgio Moroders Konzert morgen Abend in der Essener Kreuzeskirche. Ihr wisst, was zu tun ist.

PAUL KALKBRENNER 7 / GIORGIO MORODER Dé­jà-vu (Sony Music)

Es gibt Musiker, die schreiben Songs und produzieren Tracks, weil es ihnen ein inneres Bedürfnis ist. Und es gibt Musiker, die brauchen einen äußeren Antrieb, um sich ins Studio oder an ihren Laptop zu setzen. Giorgio Moroder und Paul Kalkbrenner gehören, zumindest heute, zur zweiten Sorte Musiker.

Groove 153 – Head High/Shed

(März/April 2015)

Magazin Aphex Twin: Surfing On Soundclouds, A DJ’s DJ: Darko Esser über Benny Rodrigues, Label: Mord, Meine Stadt: John Tejada über Los Angeles, Mode: Vinti Andrews, Am Deck: Blind Observatory, Buch: Vinyl – The Analogue Record In The Digital Age, Mind Against, Rone, HVOB, Pentatones, Mein Plattenschrank: André Galluzzi, Kolumne: Nina Kraviz, Und sonst so, […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

GIORGIO MORODER VS I-ROBOTS Utopia – Me Giorgio (I-Robots Reconstructions) (Deeplay...

Das Werk von Giorgio Moroder markiert die Schwelle, ab der ein Producer größer werden konnte als sein Produkt, als der Star, den er produzierte. Die jähe Erkenntnis dieses historischen Moments hat er selbst in Musik gefasst: „Utopia – Me Giorgio“ war Bestandteil der Mix-LP From Here To Eternity und sonst lediglich als Single-B-Seite erhältlich.

GIORGIO MORODER „Wenn es rollt, dann rollt es, gell?“

Ohne ihn wäre die Geschichte der Tanzmusik anders verlaufen. Giorgio Moroder ließ die Maschinen tanzen, sorgte für die sexy Elektrofizierung von Disco und nahm schon 1977 Techno vorweg. Jetzt will er DJ werden.

TRACK-BY-TRACK Daft Punk – Random Access Memories

Den Preis um die geschickteste Bewerbung für das neue Album wurde bis vor kurzem lange Zeit Daft Punk zugedacht. Das Duo ließ pointiert Werbung...

GIORGIO MORODER From Here To Eternity Remixes (MB Disco 2026)

Klassiker von Moroder, den vor allem Aeroplane perfekt zu nehmen wissen: Süßliche Damenchöre, Kuhglocken aus jeder Himmelsrichtung und melodisch italoesker Bassline-Irrsinn im Unterbau. Compuphonic...

DAFT PUNK Neues Album und Labelwechsel

Acht Jahre nach Human After All und drei Jahre nach dem Soundtrack für den Film Tron: Legacy soll in diesem Frühjahr das vierte Studioalbum...