Groove+ Ein dampfmaschinenfeuchter Traum für Electronic-Disco-Fans und Salon-Marxisten: Erfahrt hier, wie „Moskow Disko” von Telex entstanden ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo oder 1/2 Jahr Online Abo abschließen.
Vorheriger ArtikelDie Platten der Woche mit Jerome Hill, Kilbourne und Quadratschulz
Nächster ArtikelGroove DJ-Charts mit Errortica, Lauer, Stephanie Sykes, Swan Meat, The Brvtalist und Till von Sein