Start Schlagworte DJ Hell

SCHLAGWORTE: DJ Hell

März 2021: Die essenziellen Alben (Teil 2)

Der zweite Teil der essenziellen Alben im März – mit Kenny Larkin, Louisahhh, Meese X Hell und vier weiteren Künstler*innen.

DJ Hell x Jonathan Meese x Brigitte Meese: „Jetzt reicht’s!” (Teil...

Groove+ Jonathan Meese und seine Mutter Brigitte arbeiten schon seit Jahrzehnten zusammen. Wie war es für DJ Hell, mit beiden Musik zu machen?

DJ Hell x Jonathan Meese: “Du musst hundertmal draufhauen” (Teil 1)

Groove+ DJ Hell und Jonathan Meese sind zwei notorische Persönlichkeiten des deutschen Kulturbetriebs. Wir wollten wissen, was die beiden Enfants Terribles zusammengebracht hat.

November 2020: Die essenziellen Alben (Teil 1)

Hier der erste Teil der essenziellen Alben aus dem November – mit 214, Autechre, Griffit Vigo, Group Rhoda und fünf weiteren Künstler*innen.

DJ Hell: Sechstes Album angekündigt

DJ Hell kündigt sein sechstes Album mit einem provokativen Video des 3D-Artists Stacie Ant an. Für das Konzept ist Hell selbst verantwortlich.

Meine Stadt: DJ Hell über München

Groove+ Mit DJ Hell stellt uns in dieser Ausgabe eine waschechte Legende seine liebsten Orte der bayerischen Landeshauptstadt vor – auf unorthodoxe Weise.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

Januar 2020: Die einschlägigen Compilations

Unsere Compilations im Januar mit Nina Kraviz' Trip, DJ Hells Yung-Soundtrack, Francis Harris' Scissor & Thread und Jazzanovas Sonar Kollektiv.

Deep’a & Biri – Groove Podcast 219

The Black Crow founders Deep'a & Biri aim straight for the dancefloor with their breaks-heavy Groove mix.

Love International: Zurückhaltend protzen

Das Love International ist eine durch und durch britische Festivalinstitution. Lest unseren Bericht von einem ausgelassenen Wochenende im kroatischen Tisno.

DJ Hell: Charts From The Past (Juni/Juli 1999)

Nächste Woche spielt DJ Hell wieder in Wien. Hier könnt ihr hören, welche Tracks er vor 20 Jahren auflegte.

Anthony Rother: Das Momentum einfangen

Groove+ Anthony Rother und das „3L3C7RO COMMANDO”: Der Electro-Pionier spricht über das neue Album und reflektiert die Höhen und Tiefen seiner langen Karriere.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1 Jahr Online Abo or 1/2 Jahr Online Abo abschließen.

DJ Hell: Charts From The Past (Oktober 1998)

Am 30. Oktober spielt der bayerische Dauerbrenner DJ Hell im Hamburger PAL. Hört, welche Tracks der International Deejay Gigolo-Chef vor 20 Jahren auflegte.

Move D: Charts From the Past (August 1998)

Move Ds Klassiker "Kunststoff" wurde kürzlich auf AVA. wiederveröffentlicht. Hier könnt Ihr hören, was der Heidelberger vor 20 Jahren aufgelegt hat.

Charts From the Past: Hardwax Top 10 (Juni 1998)

Auch in seinem 29. Jahr gehört das Berliner Hardwax zu den international wichtigsten Plattenläden. Hier könnt ihr die Bestseller von vor 20 Jahren hören.

Charts From the Past: Groove Top 10 (April 1998)

Miss Kittin & The Hacker, Jeff Mills, Roni Size oder Moodymann: Die Groove Charts aus dem April 1998 hatte sie alle. Aber hört selbst...

Telekom Electronic Beats Clubnight & Podcast: Zurück in den Club!

Advertorial

Zurück zum Club! Telekom Electronics Beats sucht die 10 spannendsten Feier-Orte in Deutschland auf. Wir verlosen Tickets für die Clubnacht in Darmstadt.