Screenshot aus dem Video zu DJ Hells „Out Of Control” von Stacie Ant

Am 30.11. erscheint das neue, sechste Album von DJ Hell. Thema des House Music Box Past, Present, No Future betitelten Werks ist die Anfangszeit von House und Techno in Chicago, Detroit und New York. Hell wollte Wegbereitern wie Ron Hardy, Frankie Knuckles, Lil’ Louis oder Larry Levan die Ehre erweisen. Ebenso wichtig ist ihm aber, dass die acht Tracks im gegenwärtigen Clubkontext funktionieren. 

Der programmatische Arbeitstitel des Albums, das in den Hayakawa Studios in Wien entstanden ist, lautete Industrielle Volksmusik. Das provokative Video zur ersten Single „Out Of Control”, das ihr unten anschauen könnt, wurde von Stacie Ant nach Idee und Konzept von Hell umgesetzt. Das Album-Cover stammt vom Berliner Künstler Jonathan Meese.

„Freakshow” ist dem Music-Box-Resident Ron Hardy gewidmet, der Titel bezieht sich auf Hardys überraschende, stilübergreifende Mixe. „Electrifying Mojo” gedenkt selbstverständlich dem legendären Radio-DJ mit diesem Namen, der im Detroit der späten Siebziger und frühen Achtziger die zukünftigen Techno-Producer mit Input versorgte – auch mit der Musik von Kraftwerk. Deren spätes Album Electric Café bzw. Techno Pop thematisiert Hell mit dem Track „Technicolor”.

Bei „The Revolution Will Not Be Televized” handelt es sich um ein Cover des Soul-Klassikers von Gil Scott-Heron. Der Überraschungsgast auf dem Album ist „Jimi Hendrix”. Das Sample in dem Track stammt aus einem Interview, das der Musiker kurz vor seinem Drogentod gegeben hat. Ursprünglich waren die Sätze auf die Black-Power-Bewegung gerichtet, jetzt verhandeln sie ebenso Black Lives Matter wie die Krise, in die Corona die globale Clubszene gestoßen hat. „I can’t build anything right now, you know”, erklärt Hendrix: „Because of the things that are happening right now. I just have to lay back and think about it all.”

DJ Hell „Out of Control” – Musikvideo von Stacie Ant

DJ Hell – House Music Box Past, Present, No Future (The Hell Experience Records)

A1: Jimi Hendrix
A2: Hausmusik
B1: G P.s
B2: Freakshow
C1: Electrifying Mojo
C2: Out Of Control
D1: The Revolution Will Be Televised
D2: Tonstrom

VÖ: 30. November 2020
Format: 2xLP, CD, Digital