Start Schlagworte Benedikt Frey

SCHLAGWORTE: Benedikt Frey

Die Platten der Woche mit Andy Stott, Benedikt Frey und Joy...

Hört hier unsere Platten der Woche mit Andy Stott, Benedikt Frey, Intergalactic Gary, Jay Clarke und Joy Overmono – wie immer in alphabetischer Reihenfolge.

INIT: Videopremiere von „Benzin“

Das Duo INIT findet sich erneut zusammen um auf dem Berliner Label R.I.O. eine 7inch zu veröffentlichen. Die exklusive Videopremiere von "Benzin" nur bei uns.

März 2019: Die essenziellen Alben

Hört hier die Alben, die im März 2019 relevant waren – mit DMX Krew, Innere Tueren, Jayda G und satten 18 weiteren Künstler*innen.

Platten der Woche mit Autarkic, Shinedoe und L.B. Dub Corp

Hört jetzt die Platten der Woche von Autarkic, Shinedoe, Benedikt Frey, L.B. Dub Corp und Emil Abramyan!

Benedikt Frey: Albumpremiere von „Artificial“

Ein bunter Strauß aus Film-Noir-Jazz, Wah-Wah, Acid und düsterem Techno – hört exklusiv Benedikt Freys Solo-Debütalbum "Artificial" auf ESP Institute!

Live At Robert Johnson

Premiere der "Lifesaver 3"-Compilation

Zum 3. Mal macht sich Live At Robert Johnson daran, mit einer umfassenden Compilation Leben zu retten. Hört "Lifesaver 3" exklusive bei uns in voller Länge!

Jetztmusik Weekend

Ticketverlosung für das Robert Johnson-Mini-Fest

Funkineven, Benedikt Frey und Huerco S. legen auf, Aïsha Devi, Alma Negra und Yves Tumor spielen live und wir verlosen Tickets!

FRANKFURTER KRANZ Museen, Melodien und Metamorphosen

Text: Bjørn Schaeffner, Foto oben: Timothy Schaumburg (von links nach rechts: Benedikt Frey, Orson Wells, Lauer) Erstmals erschienen in Groove 152 (Mai/Juni 2015)   Es heißt,...

RELEASES DER WOCHE Futter für die Plattentasche (KW 21)

Von Glenn Astro über Damian Lazarus und Function bis hin zu Weber: Die wichtigsten Alben und Singles dieser Woche im Überblick - inklusive Links...

BENEDIKT FREY Reframe (Live At Robert Johnson 037)

Benedikt Frey ist so ein Typ, der auch bei 180 km/h noch den einen Arm aus dem Autofenster baumeln lässt und mit der anderen die Zigarette zum Mund führt, während er per Knieführung den Wagen über die Überholspur schlingern lässt.

Groove 154 – Jamie XX

(Mai/Juni 2015)

Magazin Shamir, A DJ’s DJ: Steve Rachmad über Ricardo Villalobos, Label: Lackrec., Meine Stadt: Fetisch (Terranova) über Berlin, Mode: Sadek, Am Deck: Viola Klein, T.B. Arthur, Braille, Jam City, Dave DK, Mein Plattenschrank: Westbam, Kolumne: Nina Kraviz, Und sonst so, Róisín Murphy, Nimm Zwei: Dasha Rush trifft Burnt Friedman   Titelgeschichte Jamie XX: „Mir sind […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

BENEDIKT FREY Am Deck 16

Alter: 26 Homebase: Darmstadt, Robert Johnson, Love Pain Sunshine & Rain ist mein Label für Musik. Erste gekaufte Platte: Eine DJ Marky & XRS auf Innerground. Letzte...

Groove 150 – Theo Parrish

(September/Oktober 2014)

Magazin DJ Harvey, A DJ’s DJ: Marcel Dettmann über Rok, Label: Dolly, Meine Stadt: Dorian Concept über Wien, Mode: Ivanman, Am Deck: Benedikt Frey, Und sonst so?: The Bug, Ausstellung: Berghain 10, Massimiliano Pagliara, Fis, Dark Sky, Baba Stiltz, Mein Plattenschrank: Jamie xx, Musikidentifikation: Geo Track ID, Buch: „Presets – Digital Shortcuts to Sound“, Nimm […]
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo oder 1 Jahr Online Abo abschließen.

DIVERSE Connect Four (Lopasura 003)

Love Pain Sunshine & Rain ist der vollständige Titel des von Benedikt Frey vor Kurzem ins Leben gerufene Lopasura-Labels. Tatsächlich liegt auf dieser Mini-Compilation Energie nah bei Erschöpfung, Psychedelik ufert an Psychosen und Ekstase bandelt mit Abfuck an.

VTOTHED NYE Space Sessions Pt.1 (White 019)

Vtothed, das sind Benedikt Frey und David Georgos. Der erste Teil ihrer „NYE Space Session“ startet als subtile, zurückgelehnte Houseskizze mit langer Anfahrt. Nach...

BENEDIKT FREY Running In Circles (Live at Robert Johnson 022)

Diese zweite Veröffentlichung von Benedikt Frey erinnert an den experimentellen House des Playhouse-Labels mit Künstlern wie Roger23 oder Bodo Esel. „Running In Cirles“ und...