burger
burger

Christoph Benkeser

43 Beiträge

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Time-Warp-Macher Robin Ebinger und Frank Eichhorn: Die Musik auf anderen, subtilen Ebenen erfahrbar machen

Groove+ Die Time Warp ist die größte Indoor-Techno-Party Europas, demnächst feiert sie ihren 30. Geburtstag. Wir haben mit ihren Machern gesprochen.

Rave The Planet: „Techno ist genauso viel wert wie andere Kulturen”

Techno ist UNESCO-Kulturerbe! Wir haben mit den Initiator:innen von Rave The Planet über die Anerkennung gesprochen.

Tapestry: 10 Tapes für Flower Rain und Frühjahrsputz

Wir spulen ab und stellen euch zehn Kassetten für den Frühling vor – unter anderem aus Island, Kanada, Japan und Leipzig.

Resom: Charts From The Past (Januar/Februar 2014)

Die //:about-blank-Resident Resom schickte uns vor zehn Jahren ihre Platten-Picks zwischen Old-School-House und Second-Hand-Abteilung.

R-Label Group: 10 prägende Tracks auf Kobosils Label

Der Berliner DJ und Producer hat sein Techno-Label zum Jahresende aufgelöst – wir stellen zehn Tracks aus zehn Jahren R-Label Group vor.

Tapestry: Zehn Kassetten zum späten 60er

Hier gibt's neue Kassetten und solche, für die man spulen darf – von Kenji Araki, Karl Marx Stadt, Kloxii Li und noch ein paar mehr.

[REWIND2023] Clubs in Kyiv: „Jetzt ist vieles verloren”

Groove+ IIn der ukrainischen Hauptstadt finden auch im Kriegsalltag Partys statt. Wir haben mit Akteur:innen der dortigen Szene gesprochen.

Tzusing: „Der Dancefloor war wenig begeistert”

Groove+ Releases auf L.I.E.S. und PAN machten Tzusing zur Deconstructed-Instanz. Lest unser Porträt über den Musiker, der immerzu Regeln bricht.

Superbooth23: Das Programm der Musiktechnik-Messe steht

200 Synth-Hersteller:innen lassen euch an drei Tagen im Mai auf dem Berliner FEZ-Gelände an leuchtenden Knöpfchen drehen.

Tapestry: Zehn Tapes für den Frühling

Mit der neuen Tapestry blinzelt die Sonne aus dem Kassettenfach – mit Tapes von Sansibar, der Neuen Wiener Radikalen und Beach Buddies.

Modelabel Nakt: Was für den kühlen Körper schwer aushaltbar ist

Groove+ Techno ist modisch. Wir erklären, warum ein Label wie Nakt die Plausibilität der fetischinspirierten Raver:innen-Mode aufzeigt.

JakoJako: „Das Modularsystem ist mein Ruhepol”

Groove+ JakoJako ist passionierte Modular-Nerd mit Berghain-Residency. Zuletzt hat die Producerin auf Mute veröffentlicht. GROOVE stellt sie vor.

CLAP: Wie Bitwig und u-he eine Revolution in der Musikproduktion entwickeln

Das steckt hinter der von u-he und Bitwig entwickelten Technologie CLAP, die manche bereits als neues MIDI bezeichnen.

Alec Empire: Charts From The Past (Januar/Februar 2008)

Alec Empire hat 2008 mit seinen Charts für uns Minimal in den Space Rock geschossen und mit Industrial in den Verteilerkreis gegriffen.