burger
burger

41ISSA & O-Wells: Trackpremiere von „Pulse”

Nach einem ersten gemeinsamen Track auf der polizeikritischen FDP-Compilation folgt nun mit BKM eine EP von 41ISSA und O-Wells auf Live From Earth. Auf vier Tracks werden BPM-Zahlen, Dekaden und Genres ähnlich wild durchmischt wie in den Sets von Alissa Dovgucic, die seit 2018 als DJ zum Kollektiv LFE gehört und nun ihr Debüt feiert. 

Das Akronym „BKM” steht für „BlutigeKäseMauken” und fungierte als gemeinsames Alias von ihr und Lennard Poschmann, besser bekannt als O-Wells (früher: Orson Wells) oder auch Frankfurt Bass; die Platte markiert nach zahlreichen Releases auf Die Orakel, Live at Robert Johnson, 777 oder Innervisions auch für ihn das erste Release beim Berliner Kollektiv. Unklar bleibt, ob sich die symbiotische Energie der Platte aus ihrer Partnerschaft oder diese umgekehrt aus der gemeinsamen Liebe fürs Produzieren speist.

Von der ersten Sekunde an treibt ein Stakkato trockener Kicks „Pulse” auf 142 BPM vor sich her, der warme Basslauf, subtile Bleeps und hallend gestaffelte Claps unterstreichen die Stringenz des unaufgeregten Techno-Stücks. Anstelle einer neudeutsch als Wumms betitelten Entladung mündet der Track jedoch in deepe, ruhige Synthflächen. Während man sich nicht sicher ist, ob das Zischen der leise eingesteuerten Hi-Hats zur Entspannung beiträgt, deuten vereinzelte verzerrte Stimmensamples einen Wunsch nach Entfesselung an, der auch im anziehenden letzten Drittel allenfalls angeteased wird: „Pulse” verwebt gekonnt seine gehetzte Charakteristik mit nur im Text widersprüchlich erscheinenden Elementen der Entspannung, kurzum – ein perfektes Oxymoron.

Hört hier in unsere exklusive Trackpremiere von „Pulse”:

41ISSA & O-Wells – BKM

41ISSA & O-Wells – BKM

1. Suzuki
2. Are You Ready
3. Pulse
4. Encoder (Sansibar Remix)

Format: Vinyl & Digital
VÖ: 21. Oktober 2022



News

Weiterlesen

Jesper Skibsby von WARM: „Das Geld der Verwertungsgesellschaften steht dir als Musiker:in zu”

Wie kommen Musiker:innen zu ihrem Geld, wenn ihre Musik im Radio läuft? Hier erfahrt ihr, wie Jesper Skibsky da mit dem Service WARM hilft.

Jesper Skibsby von WARM: „Das Geld der Verwertungsgesellschaften steht dir als Musiker:in zu”

Wie kommen Musiker:innen zu ihrem Geld, wenn ihre Musik im Radio läuft? Hier erfahrt ihr, wie Jesper Skibsky da mit dem Service WARM hilft.

I Hate Models: Festival sagt Auftritt nach Privatjet-Anfrage ab

Nachdem es zwischen Künstler und dem Festival Le Bon Air Streitigkeiten über das Transportmittel gab, wurde I Hate Models' Gig abgesagt.

Warschau: Ausstellung zur Clubkultur Polens nach 1989

Die Ausstellung „EUFORIA” gewährt einen Einblick in die Entwicklung der Warschauer Clubkultur nach 1989 – dem Ende des Kommunismus.

AlphaTheta: Tragbarer Lautsprecher für kabelloses DJing

Acht Stunden Akkulaufzeit und SoundLink-Technologie – AlphaTheta veröffentlicht einen mobilen DJ-Lautsprecher.

Leeroy Thornhill: Keyboarder veröffentlicht Erinnerungen über seine Zeit mit The Prodigy

Leeroy Thornhill gehört zur Kernbesetzung von The Prodigy. Der Keyboarder und DJ erregte auch mit seinem eigenwilligen Tanzstil Aufsehen.

Strichka: Kiewer Festival veröffentlicht Line-up zum zehnten Geburtstag

Im zweiten Jahr in Folge findet das Strichka während des Krieges statt. Dennoch treten 50 Acts aus der Ukraine und der ganzen Welt auf.

Initiative Musik: Programm zur Technikförderung in Musikspielstätten kommt

„PlugIn” soll die darbende Clublandschaft in puncto Technik stärken. Bewerbungen werden im Juni entgegengenommen.

Lorrain de Silva über Best Nights VC: „Technologie muss Leute im echten Leben zusammenbringen”

Weniger Dopamin und mehr Serotonin, lautet das Motto von Best Nights VC. Managing Director Lorrain de Silva erklärt, was damit gemeint ist.

Wien: Green Club Guide für nachhaltigere Clubszene veröffentlicht

Die Vienna Club Commission will Klimaschutz im Club etablieren. Ein neues Handbuch soll der Wiener Clubszene dabei helfen.
I Hate Models (Foto: Presse)

I Hate Models: Festival sagt Auftritt nach Privatjet-Anfrage ab

Nachdem es zwischen Künstler und dem Festival Le Bon Air Streitigkeiten über das Transportmittel gab, wurde I Hate Models' Gig abgesagt.

Warschau: Ausstellung zur Clubkultur Polens nach 1989

Die Ausstellung „EUFORIA” gewährt einen Einblick in die Entwicklung der Warschauer Clubkultur nach 1989 – dem Ende des Kommunismus.
Mit dem Pioneer DJ „Wave-Eight” lassen sich kabellos Partys veranstalten (Foto: Alpha Teta)

AlphaTheta: Tragbarer Lautsprecher für kabelloses DJing

Acht Stunden Akkulaufzeit und SoundLink-Technologie – AlphaTheta veröffentlicht einen mobilen DJ-Lautsprecher.
Leeroy Paul Thornhill (Foto: Elena Sadchikova, 2015)

Leeroy Thornhill: Keyboarder veröffentlicht Erinnerungen über seine Zeit mit The Prodigy

Leeroy Thornhill gehört zur Kernbesetzung von The Prodigy. Der Keyboarder und DJ erregte auch mit seinem eigenwilligen Tanzstil Aufsehen.

Strichka: Kiewer Festival veröffentlicht Line-up zum zehnten Geburtstag

Im zweiten Jahr in Folge findet das Strichka während des Krieges statt. Dennoch treten 50 Acts aus der Ukraine und der ganzen Welt auf.
Das Blitz in München (Foto: Simon Vorhammer)

Initiative Musik: Programm zur Technikförderung in Musikspielstätten kommt

„PlugIn” soll die darbende Clublandschaft in puncto Technik stärken. Bewerbungen werden im Juni entgegengenommen.
BNVC Managing Director Lorrain de Silva (Foto: Presse)

Lorrain de Silva über Best Nights VC: „Technologie muss Leute im echten Leben zusammenbringen”

Weniger Dopamin und mehr Serotonin, lautet das Motto von Best Nights VC. Managing Director Lorrain de Silva erklärt, was damit gemeint ist.
So stellen sich die Wiener Grünen einen klimakompatibleren Gürtel bei Nacht vor (Illustration: Die Grünen der Stadt Wien)

Wien: Green Club Guide für nachhaltigere Clubszene veröffentlicht

Die Vienna Club Commission will Klimaschutz im Club etablieren. Ein neues Handbuch soll der Wiener Clubszene dabei helfen.