Etapp Kyle (Foto: Sergei Veredin)

Geboren und aufgewachsen im Westen der Ukraine wurde Etapp Kyle als klassischer Musiker ausgebildet, bevor sich seine musikalische Laufbahn schlagartig veränderte. Ein Umzug nach Moskau ebnete den Weg für seine erste Residency im ARMA 17, wo er sein Handwerk als DJ verfeinerte und seinen Fokus auf den dunklen, geräumigen und detailreichen Techno legte, für den er jetzt bekannt ist. Eine zufällige Begegnung mit Ben Klock während einer Reise nach Berlin führte zu Veröffentlichungen auf dem Klockworks-Label und etablierte Etapp als technisch versierten Produzenten mit einem Gespür für Details. Dieser Ruf wurde weiter gefestigt, nachdem er zu Ostgut Booking kam, eine EP für Unterton veröffentlichte und zur Zusammenstellung Ostgut Ton Zehn beitrug. 

10K wurde ursprünglich 2017 als einfacher, klaviergeführter Ambient-Track während einer Heimstudio-Session aufgenommen. Erst der Mixdown im Jahr 2020 und dem Versuch, das ursprüngliche Klavier-Motiv neu aufzunehmen, brachten das Stück in eine völlig andere Richtung. So nahm der Track seine heutige Form an. Die minimalistische Melodie als Hauptmotiv, die fast das gesamte Stück beherrscht und nach jeder Wiederholung die Atmosphäre des Tracks weiter verdichtet, wird in keiner Weise repetitiv oder langweilig. Als Gegenstück zur melodischen Komponente schwirren modulare Sequenzen im Klangpanorama hin und her. Es zischt, klopft und quietscht überall, jedoch lassen verschiedene Effekte diese nie wirklich statisch wirken. Die Stimmung, im Zusammenspiel mit den emotionalen Streichern, ist bedrückt, nachdenklich, kalt. Im Kontrast zu den modulierten Percussions einzigartig und wunderschön. Ein Stück, wie gemacht für die Zeiten der Isolation.

Various Artists – Colliding Wind (Concentric Records)

A1. Soundwalk Collective – Running On Emptiness
A2. Etapp Kyle – 10K
A3. Tragic Selector [Daisuke Tadokoro & Terre Thaemlitz] – A Dialogue With Gravity
A4. Kareem Lotfy – Molten Tactics
B1. Christina Vantzou – Dvorjacked
B2. Jana Winderen – The Listener [LP Edit]
B3. Echium – Compulsions Of Reality

Format: Vinyl/Digital
: 15.01.2021