Richie Hawtin (Foto: Skinny)

1996 veröffentlichte Techno-Ikone Richie Hawtin die Release-Serie Concept 1. 12 12″-Vinyle sind über das ganze Jahr 1996 im Monatsrhythmus erschienen. Sie gelten als Hawtins Minimal-Manifest. Die gesamte Serie wird sowohl als einzelne Tracks wie auch als Komplettpaket ab dem 1. Januar 2021 für einen Monat ausschließlich auf Bandcamp erhältlich sein.

Bei der Veröffentlichung gehe es auch um die „Unterstützung einer Plattform, die sich aktiv gegen die von Algorithmen gesteuerten Narrative stellt, die die heutige Musikindustrie dominieren”, erklärt Richie Hawtin.

„Diese Veröffentlichung markierte 1996 eine echte Veränderung in meinem Produktionsstil”, heisst es weiter: „Und sie war der Beginn eines bedeutenden Kapitels in meiner Recording-Karriere. Alles wurde in Eigenregie abgewickelt – vom Design über den Vertrieb bis hin zum begleitenden Abo-Service -, sodass die Veröffentlichung auf Bandcamp den Geist der Musiklandschaft von der Mitte der Neunziger einfängt. Concept 1 wurde in Isolation aufgenommen, zu einer Zeit, als ich nicht in die USA einreisen durfte. Bei allem, was in der Welt gerade los ist, fühlte es sich wie der richtige Zeitpunkt an, dieses Projekt endlich einem großen Publikum zu präsentieren.“

News

Tracklist:

01. Concept 1 96:01 01:00
02. Concept 1 96:01 02:00
03. Concept 1 96:02 03:00
04. Concept 1 96:02 04:00
05. Concept 1 96:03 05:00
06. Concept 1 96:03 06:00
07. Concept 1 96:04 07:00
08. Concept 1 96:04 08:00
09. Concept 1 96:05 09:00
10. Concept 1 96:05 10:00
11. Concept 1 96:06 11:00
12. Concept 1 96:06 12:00
13. Concept 1 96:07 13:00
14. Concept 1 96:07 14:00
15. Concept 1 96:08 15:00
16. Concept 1 96:08 16:00
17. Concept 1 96:09 17:00
18. Concept 1 96:09 18:00
19. Concept 1 96:10 19:00
20. Concept 1 96:10 20:00
21. Concept 1 96:11 21:00
22. Concept 1 96:11 22:00
23. Concept 1 96:12 23:00
24. Concept 1 96:12 24:00
bonus track : Concept 1 96:12 00:00