ZETRON (The God Of Synthetic) (Grafik: Presse)

In über zwei Jahrzehnten hat Anthony Rother einen umfangreichen musikalischen Kanon zusammengetragen, der um Electro, Techno und Pop kreist. Dunkle dystopische Synthesizer-Sounds und maschinenähnliche Beats sind zu seinem Markenzeichen geworden, noch bevor er internationale Anerkennung fand.

Von derartigen Klängen ist auch sein jüngst erschienenes Video „ZETRON (The God Of Synthetic)” erfüllt. Die 70-minütige Arbeit hat der Offenbacher bereits im Jahr 2015 zusammen mit dem audiovisuellen Künstler Florian Aumüller aufgenommen — und am 22. März hat er sich spontan dazu entschieden, sie endlich zu veröffentlichen.

Anthony RotherZETRON (The God Of Synthetic)

Konzeption und Musik: Anthony Rother
Videoproduktion: Florian Aumüller & Anthony Rother
Leitende Produktion: Anthony Rother

Veröffentlichung: 22. März