Groove+ Heute erscheint ein Doppel-Vinyl von Luke Slater auf Ostgut Ton. Lest in unserem Plattenschrank, welche Tracks ihn zu dem Musiker gemacht haben, der er heute ist.
Um diesen Beitrag zu lesen, musst Du ein Groove-Abo haben. Du unterstützt damit die einzige unabhängige Berichterstattung über elektronische Musik und Clubkultur im deutschsprachigen Raum. Falls Du schon ein Abo hast, logge Dich bitte hier ein: log in. Falls du noch keins hast, kannst du hier ein 1/2 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 1, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 2, 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 3 oder 1 Jahr Online Abo Sponsoring Level 4 abschließen.
Vorheriger ArtikelGroove DJ-Charts mit Marie Montexier, Pablo Mateo, Shapednoise und Groove Attack
Nächster ArtikelUnderworld: „Bei elektronischer Musik geht es um Evolution – deshalb ist sie noch da!”