Foto: Presse.

Das Brave! Factory Festival in Kiew ist ein vergleichsweise junges Festival – diesen August findet es erst zum dritten Mal statt. Dennoch steckt eine Menge Erfahrung dahinter; die Organisator*innen stammen aus dem Umfeld des Closer Clubs, selbst inzwischen als ausgezeichnete Adresse über die Grenzen der Ukraine hinaus bekannt.

Ähnlich ausgezeichnet lesen sich Berichte der vergangenen zwei Ausgaben: Dem ukrainischen und zunehmend internationalen Publikum wird eine besondere Offenheit nachgesagt, der Vibe sei intensiv. In einer Fabrik, die sogar in Betrieb ist, werden in diesem Jahr sechs Bühnen aufgebaut werden. Natürlich fährt das Brave! Factory Festival in Sachen Line-Up dementsprechend groß auf: Knapp 70 Acts umfasst die Auflistung. Marcel Dettmann, Anthony Rother oder Juan Atkins mit seinem Live-Projekt Model 500 sind einige der großen Namen. Fürs minimal-housigere sind Jane Fitz b2b Carl H oder Rhadoo dabei. Und nicht zuletzt setzt das Brave! Factory Festival einen Schwerpunkt auf ukrainische Künstler*innen: Zu den bekanntesten dürfte Nastia zählen, andere, wie der Closer-Resident SE62 positionieren sich mit einzelnen Releases auch langsam international. Vor allem in dieser Hinsicht verspricht das Brave! Factory Festival in der ukrainischen Hauptstadt also viel zu entdecken.

Brave! Factory Festival
24. – 26. August 2019

Line-Up: Acid Jordan (live), Alina Pash (live), Anna Haleta, Anthony Rother, Ata Kak (live), Bambu, Bejenec (live), Borys, Bryozone (live), Carlos Souffront, Chillera (live), Clasps (live), Deerhoof (live), Detroit In Effect, Disco Ma Non Troppo, Don’t DJ (live), dop (live), Dubfire, Evan Baggs, Igor Glushko, Jana Woodstock, Jane Fitz & Carl H, Jeroen Search (live), Karine, Krossfingers, Marcel Dettmann, Mlin Patz (live), Model 500 (live), Muscut Plays Records, Mykyta, Na Nich (live), Nastia, Nastya Vogan (live), Neil Landstrumm (live), Noizar, O’Fourtyfour (live), Oskar Offermann & Edward, Ostudinov (live), Pavel Plastikk, Pender Street Steppers, Poexxxali (live), Ponura, Prutkin, Radiant Futur (live), Raphaël Top-Secret, Red Axes (live), Rhadoo, Rolls’n’Do (tINI & Bill Patrick), Roman K, SE62, Serge Jazzmate, Shabazz Palaces (live), Shakolin, Shortparis (live), Solar, Spekulant (live) (Alex Savage и Lobanov K.), Splinter ua (live), Tight Soundsystem, Trippsy, Vadim Griboedov (live), Vladimir Gnatenko (live), Vova Klk, Voin Oruwu (live), When Saints Go Machine (live), Yone-Ko b2b Timur Basha, Youra (live), Zenker Brothers, вагоновожатые (live), гш/glintshake (live), сигнал из милиции

Tickets: 30-60€
Kiew, Ukraine