Grafik: Red Bull

Vor 20 Jahren fand die erste Red Bull Music Academy in Berlin statt. Zum Jubiläum kehrt die Academy ab September an ihren ersten Austragungsort zurück – und mit ihr ein Festival das über fünf Wochen lang in der ganzen Stadt stattfindet. Zu den Höhepunkten des Festivals zählen ein gemeinsames Konzert der nigerianischen Schlagzeug-Legende Tony Allen mit Jeff Mills, ein DJ-Set von Dixon im Ballhaus Rixdorf, Konzerte von Jlin und Oneohtrix Point Never auf dem 4DSOUND-System, sowie ein Rave mit unter anderem der RBMA-Absolventin Nina Kraviz, Underground Resistance, Gudrun Gut und und Steffi in der Shedhalle am Funkhaus.


Red Bull Music Festival Berlin
08. September bis 12. Oktober 2018

Line-Up:

verschiedene Veranstaltungsorte
Berlin

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here