Foto: Presse (David Goldberg)

Es ist schon rund anderthalb Jahre her, dass David Goldberg das erste Mal als Produzent auf sich aufmerksam machte, damals im Umkreis von SVS Records – nicht die schlechteste Adresse für einen Produzenten, der mehr als nur die Peak Time im Sinn hat. Mit EMO Serialism legt der Rote Sonne-Resident nun vier Tracks auf Molten Moods vor, die eine Brücke schlagen zwischen luftigen Breakbeats, slicker Cyber-Romantik und hintersinnigen Techno-Schiebern. Viel auf wenig Raum, konsequent miteinander vereint – EMO Serialism ist eine bemerkenswerte EP, die nicht zwangsläufig auf den Dancefloor will und dort dennoch bestens aufgehoben ist.

Wir präsentieren David Goldbergs EP EMO Serialism als exklusive Premiere!


Stream: David Goldberg – EMO Serialism


David GoldbergEMO Serialism (Molten Moods)

01. EMO Serialism
02. BaseElmnt64
03. Konradichtion 101
04. Made for / Left for Blank

Format: 12″, digital
VÖ: 11. Juni 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here