Foto: Presse (FJAAK)

Weniger als einen Monat ist es hin, bis das Monticule zwischen dem 20. bis 24. Juni in die nächste Runde geht und erneut bietet das Programm auf der Domaine de Gayfié Rave-Stoff genug, um das breite Rahmenprogramm dem Dancefloor zu opfern. Mit dabei sind in diesem Jahr auch FJAAK, die mit ihrem Mix in Vorbereitung auf das Festival die Kickdrum gerader sein lassen als es in ihrer Musik sonst der Fall ist. Was allerdings nun nicht heißen soll, dass es in dem explosiven Mix nicht vor Twists und stilistischen Verrenkungen wimmeln würde. Keine Überraschung allerdings, dass es hier mal härter zugeht. Denn nachdem das (Ex-)Spandauer Trio sein eigenes Label mit einer Wiederveröffentlichung des Detroit-Klassikers „Onslaught“ von Robert Hoods und Claude Youngs Missing Channel-Projekt reaktivierte, meldete es sich erst kürzlich mit zwei schnörkellosen Tracks an selber Stelle zurück. Wenn das DJ-Set von FJAAK auf dem Monticule die Regler also ähnlich auf Anschlag bringen wird, dürfte nicht nur hinter den Plattentellern jede Menge Rauch aufsteigen.



Stream: FJAAK – Monticule Festival 2018 Mix

01. Globex – B1
02. Surgeon – The Primary Clear Light
03. Sirko Müller – Our Blood
04. Moteka – Saliout1
05. Discrete Circuit – Conjugate
06. Rommek – Forbidden Planet
07. Szare – Translocated
08. Phara – Diesel
09. Ryan James Ford – Brixa Endt
10. Shed – Lumber Fix TT.
11. Kamikaze Space Programme – SCRAM
12. Ascorbite – Mortal Thing
13. Wire – Vanish
14. Awdha – Burial Odiseey
15. Differ-Ent – Inhabit Tense


Groove präsentiert: Monticule Festival 2018
20. bis 24. Juni 2018

Line-Up: A Strange Wedding (live), Alexander Arpeggio aka spAceLex, Asaf Samuel, Baba Stiltz, Bartellow (live), Cønfetti & Jules Gaardls, Detlef O., Die Wilde Jagd (live), Dreems, Fez, FJAAK (DJ), Flo Scheuer, Gilb’R, Henry Gilles, John Talabot, Katzele, Khidja (live) + DJ, Konrad Wehrmeister, Kosme, La Staab, Lena Willikens, Leroy x Robinson, Les Fils de Jacob, LHF-Squad (Leo Küchler & Thomé), Michal Zietara, Modeselektor (DJ), Nicola Cruz, Obalski (live) + DJ, OKO DJ, Paramida, Psaum, Public Possession DJs, San Quentin, Shimé, Siriusmo, Thur Deephrey, Tijana T, Vactrol Park (live), VELI x VIWO, Walter Wolff, Yannic Bartel, Zenker Brothers (House-Set)

Tickets: ab 150€

Domaine De Gayfié
46000 Saint-Jean-de-Laur
Frankreich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here