burger
burger
burger

Rivulet

Trackpremiere Peonies - "Soft Lights (Ital Remix)"

- Advertisement -
- Advertisement -

Foto: Privat (Peonies/Aurora Halal & Ital)

“Eine längere Pause wie 2015 wird es nicht geben”, kündigte Stanley Schmidt der Groove gegenüber noch im Januar an. Das Wort hat das von ihm mitbegründete Label Rivulet in jedem Fall gehalten, aus der Solo-EP von Peonies wurde offenkundig schnell die nächste (Klein-)Familienangelegenheit: Die Katalognummer sechs teilt sich der Produzent mit dem Trier-Berlin-Duo Berni & Jonas Palzer und sogar der US-Amerikaner Ital lässt sich blicken. Rivulet, connecting people. Gefeiert wird das Release natürlich standesgemäß in den beiden Heimatorten des Labels: Bevor es am 30. Juli im Berliner ://about:blank so richtig rund geht, wird morgen im Leipziger Plattenladen Vary in intimer Runde vorgeglüht. Mit dabei ist neben Stanley Schmidt und der uns bestens bekannten Solaris auch Ital. Wir präsentieren seinen Remix von Peonies’ “Soft Lights” als exklusive Premiere!

 


Stream: PeoniesSoft Lights (Ital Remix)

 

Rivulet 006Rivulet 006 (Rivulet)

01. Peonies – Soft Lights (Ital Remix)
02. Peonies – Soft Lights
03. Peonies – Night in Bedroom Suburb
04. Berni & Jonas Palzer – The Story of Something
05. Berni & Jonas Palzer – The Story of Something Else

 

Format: 12″
VÖ: 22. Juli 2016

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Boutique-Festivals: Einmal einzigartige Erfahrung, bitte!

Groove+ Alpakastreicheln, Kakaozeremonien oder Luxuspavillons: Boutique-Festivals bieten die beste Experience – für alle, die es sich leisten können.

konkrit #13: Musikjournalismus – endlich wieder totgesagt!

Wir müssen darüber reden, wie wir über Musik und Kultur reden. Oder besser noch darüber, wer sich das überhaupt noch leisten kann.

Im Studio mit Luke Slater: Die Wahrheit, die es gar nicht gibt 

Luke Slater hat zuletzt seinen Alias L.B. Dub Corp für ein neues Album revitalisiert – und uns durch sein Studio geführt.