burger
burger
burger

Interstellar Funk

Electric Park Square (Rush Hour)

- Advertisement -

 

Eklektizismus kann furchtbar nervig sein, wenn er in Angeberei umschlägt. Olf van Elden alias Interstellar Funk jedoch bringt seinen eigenen nicht allein als Club- und Radio-DJ, sondern auch als Produzent in eine wunderbar stringente Form. Electric Park Square vereint auf sechs Tracks die klangliche Roughness von EBM und Acid mit zackigen House-Grooves, schaltet für noch mehr Abwechslung kurze Interludes zwischen die Club-affinen Stücke und holt sich für zwei davon Jeroen und damit beinahe balearische Stimmung mit ins Boot. Alles andere als angeberisch, sondern rundum bescheiden und gerade deshalb so beeindruckend.

 


Stream: Interstellar FunkPrototype (Interstellar Funk & Jeroen)

In diesem Text

Weiterlesen

Features

[REWIND 2022] Clubkultur und Krise I: Warum es bisher keine Rückkehr zum Normalbetrieb gibt 

Groove+ Die Großen cashen ein, die Kleinen darben: Hier erfahrt ihr, warum es für das Nachtleben 2022 keine Rückkehr in die Normalität gab.

ÆDEN: Umfunktionierte Container und Grün zwischen Backsteinmauern

Groove+ Wie ist es, während einer Pandemie einen Club zu eröffnen? Diese und andere Fragen haben wir den Machern des ÆDEN gestellt.

Track by Track: John Tejada – Sweat (On The Walls)

Groove+ Kaum ein Track hat die Sinnlichkeit einer House-Party im Kellerclub so eingefangen wie „Sweat (On The Walls)”. Erfahrt, wie er entstand.