burger
burger

DJ HAUS empfiehlt:

DJ BMX, Night Owl, Locklead

- Advertisement -
- Advertisement -

 

DJ BMXConquest Of Gravity (MIL)

Ich stelle gerade meine Jahresbestenliste für ein paar Leute zusammen und es ist schön zurück zu blicken und Tracks zu finden, die sich auch nach Monaten bewährt haben, so wie der Track „Warrior Within“ von dieser EP zum Beispiel. Lasst alles stehen und liegen und kauft euch diese Platte sofort! Hier gibt es alles zu hören, was ich an House Music liebe: no nonsense floor filling jacker!

 


 

Night OwlHome Computer (Unknown To The Unknown)

Dieser Dub macht schon eine Weile seine Runde und wird jetzt endlich von Hot Shit Recs In Effect auf Vinyl gepresst. Es ist ein super effektives DJ-Tool, ein deeper House-Remix von Kraftwerks Song „Home Computer“. Hört sich schrecklich an, wenn man das so schreibt aber „this is how the real Gz get on down.“

 


 

LockleadDeepcore (Unknown To The Unknown)

Aus Utrecht kommt zur Zeit mit die beste House Music des ganzen Planeten. Und Locklead ist zweifellos einer der besten Produzenten für diese bestimmte Form von Raufbold-Musik. Seine neue Platte kommt noch in diesem Jahr ausschließlich auf Vinyl heraus – schnell zugreifen!

Das Album Burnin‘ Up von DJ Haus ist auf Rinse erschienen.

In diesem Text

Weiterlesen

Features

Rene Wise: „Wenn der Loop was taugt, darf er sich nicht ändern!”

Groove+ Rene Wise ist ein junger Techno-DJ, der Jeff Mills noch ernst nimmt und ein DJ-Set nicht als Sprint, sondern als Marathon begreift. Warum? Erklärt er im Porträt.

Berliner Clubarbeitenden Gewerkschaft: „Auch wir wollen eine Work-Life-Balance haben”

Die BCG veranstaltet zum Tag der Arbeit einen Demo-Rave, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. Wir haben ihr gesprochen.

Felix Leibelt über Mark Spoon: „Das war kein gewöhnlicher Typ”

Wir wollten wissen, wie sich der Autor des Podcasts dem Mensch nähert, der wie kein anderer für die Ekstase und Exzesse Neunziger steht.